Anzeige
Anzeige
Hoffmann Hajo Cr Spirit Link 144Dpi
© Spirit Link
Jobprofile Was macht eigentlich New Work

Was macht eigentlich ... ein Technical Consultant?

Hajo Hoffmann ist der Fachmann, wenn es um die Frage geht, wie man Marketing-Ziele und -Prozesse technisch umsetzt. Improvisation zählt dabei zu seinen Stärken.

Anzeige

Name: Hajo Hoffmann

Alter: 38

Position: Technical Consultant

Ausbildung: Diplom-Informatiker

Unternehmen: Spirit Link, digitale Kommunikationsagentur mit Schwerpunkt Healthcare

Anzeige

Was machst du?

"Reden und malen" ist meine Lieblingsantwort auf diese Frage. Generell unterstütze ich bei technisch komplexen Projekten alle Beteiligten, um die Zusammenhänge und Möglichkeiten besser zu verstehen und die verschiedenen Meinungen zu konsolidieren. Daraus entwerfe ich entsprechende System- und Geschäftsprozesse und dokumentiere die Anforderungen an die Umsetzung, so dass die nötigen Systeme entsprechend implementiert und konfiguriert werden können.

Das "Reden" in meiner Antwort ist meiner Rolle als Kommunikations- und Übersetzungsschnittstelle hinsichtlich der technischen Aspekte bei Projekten geschuldet. Das "Malen" bezieht sich auf meinem Faible für Whiteboards und Flipcharts, die ich in fast allen Besprechungen nutze, um die technischen Zusammenhänge zu skizzieren und modellieren. Auch für die Dokumentation nutze ich sehr gerne eine grafische Modellierung (z.B. in UML oder BPMN). Diese Form ist meist anschaulicher und genauer als reiner Text.

Wie bist du zu dieser Aufgabe gekommen?

Ursprünglich habe ich als Softwareingenieur "hands-on" in den Eingeweiden großer Softwaresysteme gearbeitet. Das meiste praktische Wissen, das ich heute noch oft für meine jetzigen Aufgaben brauche, kam danach in mehreren Jahren als Berater für "Requirements Engineering" hinzu.

Anzeige

Zudem hat mir ein längerer Ausflug in das Projektmanagement einen hilfreichen Blick über den Tellerrand ermöglicht. All diese Erfahrungen kann ich nun wunderbar in meiner Rolle als Technical Consultant bei Spirit Link vereinen, da mein Herz für die inhaltliche Arbeit in unseren Pojektteams schlägt.

Lead 4 Diversity 1200X1200
Wir sind mehr!

Diversity am Arbeitsplatz ist eine Chance und ein Investment zugleich. Im LEAD Bookazine 4/2018 erfährst du, wieso Chancengleichheit die Produktivität steigert und erfolgsentscheidend für jede Agentur und jedes Unternehmen ist. Es geht also auch um Geld.

Schildere möglichst anschaulich ein Projekt, das dich besonders begeistert hat.

Ein Kunde hatte das Problem, dass die neuen Marketingprozesse für ein völlig neuartiges Produkt des Unternehmens nicht mehr praktikabel waren. Die Prozesse waren aus einer "prototypischen" Form des Produktes entstanden und nur lose in die bestehenden Prozesse integriert. Mit dem Wachstum des Produktes wurden die personellen Engpässe, die vielen Abhängigkeiten, undefinierten Aufgaben und Ad-hoc-Abstimmungen immer verworrener.

Die Abläufe wurden untragbar zäh und die Beteiligten immer frustrierter. Unsere Aufgabe war, das gewachsene Geflecht der Prozesse zu entwirren, die eigentlichen Bedürfnisse der Beteiligten herauszufinden, die übergeordneten Prioritäten zu klären, festzulegen, welche Schnittstellen es zu existierenden Systemen und Prozessen gibt.

Letztendlich sollten wir die Anforderungen an ein neues System zusammenstellen, welches in Zukunft das Herzstück der Marketingprozesse sein soll. Mich hatte dieses Projekt vor allem wegen dessen hoher Komplexität, der Vielzahl der Beteiligten und der unternehmerischen Tragweite begeistert.

Welche Eigenschaft hilft dir in deinem Alltag am meisten?

Neugier und Improvisationstalent. Neugier ist vor allem für den technischen Teil meiner Rolle ausschlaggebend. Für fast kein technisches Problem gibt es nur eine richtige Lösung - was gestern ein guter Ansatz war, kann morgen völlig ungeeignet sein. Viele Wahrheiten sind immer nur so lange korrekt, bis man das nächste Gespräch geführt, den nächsten Artikel gelesen oder den nächsten Podcast gehört hat.

Sicher ist ein fundiertes technisches Wissen für diese Rolle sehr hilfreich, aber wichtiger ist, offen gegenüber neuen Erkenntnissen und Entwicklungen zu sein. Improvisationstalent ist in beratenden Tätigkeiten grundsätzlich angebracht. Der beste Plan und die gründlichste Vorbereitung können schnell in sich zusammenfallen, wenn ein neuer Stakeholder hinzukommt oder sich durch bisher unbekannte Aspekte ganz neue Zusammenhänge auftun. Da so etwas gern mal mitten in einem Workshop passiert, ist es von Vorteil, sich schnell anpassen zu können.

Logo
Finde deinen Top-Job!

Der LEAD Stellenmarkt ist die Jobbörse für die Bereiche Marketing, Werbung, Vertrieb und Medien. Hier werden marketingaffine Talente gesucht und gefunden. Egal, ob Marketingmanager in der Industrie oder Social-Media-Berater bei einer angesagten Agentur – im LEAD Stellenmarkt findest du die passende Position für deine Zukunft.

Was ist dir an deinem Job am wichtigsten?

Abteilungsübergreifende Geschäftsprozesse in größeren Unternehmen betreffen viele Menschen und viele Systeme. Wenn ein Projekt substanziell in dieses Gewirr aus Aufgaben, Nutzeroberflächen, Daten, Nachrichten und Algorithmen eingreift, habe ich am meisten Spaß. Mir gefällt daran vor allem die Herausforderung, den Weg zu den Neuerungen so zu gestalten, dass der laufende Betrieb so wenig wie möglich beeinträchtigt wird.

Mein Job ist unverzichtbar, weil …

… es mittlerweile für kaum ein Unternehmen möglich ist, das Expertenwissen rund um die eigenen Systeme und Prozesse unter einem Dach zu haben. So verlangt fast jedes größere technische Projekt, auf Experten aus anderen Niederlassungen oder anderen Unternehmen zuzugreifen – die wahrscheinlich auch noch um den Globus verteilt sind.

Solche Projekte erfordern es geradezu, dass in den vielen Besprechungen jemand dabei ist, der die technischen Aspekte konsolidiert, dokumentiert und aus - je nach Stakeholder - geschäftlicher oder technischer Perspektive erläutert.

Wenn du nicht Technical Consultant wärst, was wärst du dann?

Ganz klar, Spieleentwickler mit ständig neuen Ideen: Für meine Kinder, für große Gruppen auf Veranstaltungen, für lange Spieleabende mit Freunden, für vernetzte Massen auf dem Smartphone … oder für was auch immer für Plattformen in Zukunft noch kommen mögen.

Auch interessant: Was macht eigentlich... ein Creative Coder ?

Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote
Anzeige