Anzeige
Anzeige
Image002
"Was Helden Tun"-Gastgeber Dominik Hoffmann (Collage: Uli Kurz/LEAD)
Was Helden Tun Podcast New Work

"Was Helden Tun" mit Simone Zander

Immer wieder neu anzufangen und wenig zu haben, das hat Simone Zander ein Gefühl von Freiheit gegeben. Vor sieben Jahren ist sie ins Coaching-Geschäft eingestiegen. Ihre Botschaft: "Erwecke die Löwin in dir.“

Anzeige
Anzeige

Simone Zander hat als in Afrika geborene Deutsch-Schweizerin schon in jungen Jahren viel gesehen und erlebt. Sie hat gelernt, loszulassen und mutig zu sein. "Immer wieder neu anzufangen und wenig zu haben, das hat mich frei gemacht", erzählt sie im Podcast "Was Helden Tun".

Simone Zander Option2 Quadrat
Foto: Simone Zander

Vor sieben Jahren ist Simone ins Coaching-Geschäft eingestiegen. Dabei ist sie zuerst auf viele geschlossene Türen gestoßen. Niemand hat an sie geglaubt und wollte sie anstellen.

Auch interessant: "Was Helden Tun" mit Jana Catharina Schmidt

Simone wurde klar: Sie muss erst einmal an sich selbst glauben. Seitdem läuft das Geschäft: "Erwecke die Löwin in dir" ist ihre Botschaft. Sie coacht Frauen und will ihnen zeigen, dass Niederlagen die eigene Widerstandsfähigkeit fördern. Simone plädiert dafür, mehr zu riskieren, um weiterzukommen und sich zu entwickeln: "Wenn eine Tür zu geht, geht immer eine andere auf!"

Was du aus dem Gespräch mit Simone mitnimmst:

  • Selbstbewusstsein ist wichtig, wenn man sich verändern will
  • Erkenne die eigenen Schwächen und wandele sie in Stärken um
  • Niederlagen fördern Resilienz
  • Du musst Risiken eingehen, um weiter zu kommen
Anzeige

Über folgende Wege kannst du Simone erreichen:

So wirst auch du zum Helden:

Bist du als Unternehmer oder Selbständiger aktiv? Erzähle uns von deiner Heldenreise! Du erreichst uns unter redaktion@lead-digital.de oder auf Instagram unter @lead_stories

Mit Podcast-Host Dominik Hoffmann kannst du dich auf Instagram connecten: @domhoffmann

Lead 3 Podcast 1200X1200 Vr
Hergehört!

Das gesprochene Wort ist auf dem Höhenflug. Was für Musikfans früher der Plattenladen war, ist heute der Podcast-Anbieter. Das Potenzial des neuen alten Formates haben auch die Big Player erkannt. Podcasts gibt es mittlerweile viele, aber wo kann man sie am besten anhören? Im LEAD Bookazine 3/2018 findest du sechs Podcast-Plattformen im Vergleich.

Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote
Anzeige