Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Dominik Hoffmann
"Was Helden Tun"-Gastgeber Dominik Hoffmann (Collage: Uli Kurz/LEAD)
Was Helden Tun Podcast New Work

"Was Helden Tun" mit Christian Redl

Christian Redl hat mit sechs Jahren angefangen zu schnorcheln. Von dem Moment an war für ihn klar, dass Wasser sein Element ist. Im Alter von 30 Jahren hat er dafür seinen gut bezahlten Job an der Börse aufgegeben. Im Podcast erzählt der Weltrekord-Freitaucher, warum er seine Entscheidung nie bereut hat.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Familie und Freunde rieten Christian Redl noch davon ab, seinen gut bezahlten Job aufzugeben und sich selbstständig zu machen. Nur sein mit Extremsport erfahrener Freund Felix Baumgartner hat ihn als eine Art Mentor unterstützt.

Held
Christian Regl (Foto: Martin Aigner Photography)

Doch Christian hat seine Entscheidung nie bereut. Ganz im Gegenteil. Er ist extrem glücklich. Er bestimmt, wie er sein Leben gestaltet. Und er hat 13 Jahre darauf hingearbeitet, Profisportler zu werden.

Mittlerweile hat Christian zehn Weltrekorde im Strecken- und Tieftauchen aufgestellt, in Höhlen und unter Eis. Und das alles ohne Sauerstoffflasche. Der Weltrekord-Freitaucher hat seine Angst besiegt, weil er festgestellt hat, das er zu viel mehr im Stande ist, als er glaubt.

Im Podcast erzählt der Motivation-Speaker, wie man sich mit mentaler Stärke aus der eigenen Komfortzone herausbewegen kann.

Was du aus dem Gespräch mit Christian mitnimmst:

  • Du bist zu viel mehr im Stande, als du glaubst
  • Mach dir klar, warum du etwas willst
  • Probiere es mindestens einmal aus, deine Komfortzone zu verlassen
  • Sei egoistisch und mache zuerst dich glücklich
Anzeige

Über folgende Wege kannst du Christian erreichen:

Das könnte dich auch interessieren: "Was Helden Tun" mit Fridtjof Detzner

So wirst auch du zum Helden:

Bist du als Unternehmer oder Selbständiger aktiv? Erzähle uns von deiner Heldenreise! Du erreichst uns unter redaktion@lead-digital.de oder auf Instagram unter @lead_stories

Mit Podcast-Host Dominik Hoffmann kannst du dich auf Instagram connecten: @domhoffmann

Lead 3 Podcast 1200X1200 Vr
Hergehört!

Das gesprochene Wort ist auf dem Höhenflug. Was für Musikfans früher der Plattenladen war, ist heute der Podcast-Anbieter. Das Potenzial des neuen alten Formates haben auch die Big Player erkannt. Podcasts gibt es mittlerweile viele, aber wo kann man sie am besten anhören? Im LEAD Bookazine 3/2018 findest du sechs Podcast-Plattformen im Vergleich.

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote