Anzeige
Anzeige
Dominik Hoffmann
"Was Helden Tun"-Gastgeber Dominik Hoffmann (Collage: Uli Kurz/LEAD)
LEAD-Podcast Start-up Freelancer

"Was Helden Tun": Frei, selbstständig und anders arbeiten

Christopher Plantener, CEO und Co-Founder von Kontist, ist Vollblut-Unternehmer. Im Podcast erzählt er, wie er sich dafür einsetzt, Gründertum als Karriereoption in der Gesellschaft zu fördern.

Anzeige
Anzeige

Selbst was machen - genau das ist es, was Christopher antreibt. Er hat acht Unternehmen aufgebaut, zuletzt 2016 Kontist gegründet. Die gleichnamige App ist die erste smarte Banking-Lösung für Selbstständige in Deutschland.

Sein Leben lang versteht sich Christopher als Selbständiger. Er kennt die Probleme. Er sieht wo Handlungsbedarf besteht. Kontist erspart seinen Nutzern dank automatisierter Steuerberechnung Zeit und Mühe bei der Finanzberichterstattung.

Kontist Portrait2 00973 Edit
Bild: Christopher Plantener

Und alle, die frei, selbstständig und anders arbeiten wollen, bietet Christopher zusammen mit New Work-Expertin Catharina Bruns Unterstützung. Die Kontist Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, Gründertum als Karriereoption in der Gesellschaft zu fördern. Das gelingt mit Hilfe von Events wie dem Selbstständigentag am 28. November 2019 und einem eigens initiierten Mentoringprogramm, das junge Entrepreneure unterstützt.

Was du aus dem Gespräch mit Christopher mitnimmst:

  • Der Einzelne fördert mit seinen Ideen Innovationen
  • Einfache Softwarelösungen: Das Weglassen ist die wirkliche Kunst
  • Fließender Übergang zwischen beruflicher Anstellung und Selbstständigkeit als Ausprägungsform von New Work

Hier geht’s zu Christian:

Website

Anzeige

Stiftung

Mehr zum Thema: "Was Helden Tun": Mit Mut und Selbstvertrauen ein Start-up gründen

So wirst auch du zum Helden:

Bist du als Unternehmer oder Selbständiger aktiv? Erzähle uns von deiner Heldenreise! Du erreichst uns per Mail oder auf Instagram. Mit Podcast-Host Dominik Hoffmann kannst du dich auf Instagram verbinden.

Lead 4 Cta Mock Up 1200X1200 Magenta Pag11

Jetzt im aktuellen LEAD Bookazine 3/2019: Der deutsche Netzpolitiker Nico Lumma im Interview. Wir haben mit dem Netzexperten nicht nur über das analoge und digitale Ich gesprochen, sondern auch über Personalausweise auf dem Kneipentresen und die erste offizielle digitale Nation der Welt.

Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote
Anzeige