Bitte, nimm Platz! Eine solch bequeme Schrift hast du noch nie gesehen: Soffa Sans vom schwedischen Möbelhaus IKEA ist von Kunden inspiriert, die Sofa-Landschaften durchgeplant hatten. Ausgehend von dieser Idee hat IKEA eine Schriftart entwickelt. IKEA-Sprecher Billy (Nachname der Redaktion bekannt) erklärt dazu: „Die modulare Form und der entspannte Buchstabenabstand sorgen für Vielseitigkeit.“

Und klar, die Sofas sind „auch in Lebensgröße“ erhältlich. Nicht ganz alphabetisch, aber bequem. In der Sofa-Abteilung der IKEA-Filiale deines Vertrauens.

Und damit geben wir hier bei TechTäglich bis morgen wieder ab in die IKEA-Abteilung Bällchenbad: Der kleine Ken-Tucky und seine Schwester Wilma-Ruhe suchen Mama und Papa …

Übrigens: TechTäglich gibt es auch als Newsletter und als Skill ("Alexa, öffne LEAD digital Tech").