Neu ist dieser Trick für iPhone und iPad nicht. Aber die wenigsten kennen ihn – und er ist so brillant, dass er gerade im Netz für mächtig Furore sorgt. Also: Den Finger länger auf dem Leerzeichen der virtuellen Tastatur lassen, und schon wird aus dem Cursor eine Art Mauszeiger, der sich ganz einfach durch den ganzen Text bewegen lässt. Solltest du unbedingt ausprobieren und dir die Zeit vertreiben, bis wir uns am Dienstag um 11 Uhr wieder mit TechTäglich melden.

Übrigens: TechTäglich gibt es auch als Newsletter und als Skill ("Alexa, öffne LEAD digital Tech").