Anzeige
Anzeige
20190301 Lead Streamingtipps Kw 9
Collage: Shelfd
Streaming Streamingtipps Serien

Streamingtipps: Serien aus Deutschland - Teil 3

Obwohl Deutschland nicht dafür bekannt ist, entstehen hier wirklich unterhaltsame Serien-Projekte. Wir zeigen dir, wo du die Highlights streamen kannst!

Anzeige
Anzeige

Was haben Kino-Regisseurinnen wie Laura Lackmann ("Mängelexemplar") mit Entertainern im Ruhestand wie Harald Schmidt gemeinsam? Sie fungieren als Ideengeber bzw. Ideengeberin für neue Serien, die mit gewohnten Erzählschemata brechen. Die Krimi-Serie "Dead End" ist nämlich auf Lackmann und die Medien-Satire "Labaule und Erben" auf Schmidt zurückzuführen.

Dies ist bereits unsere dritte Übersicht deutscher Serien (hier kommst du zu Teil 1 und Teil 2), womit endgültig alle Zweifel an der Qualität heimischer Produktionen zerstreut sein dürften. Mehr Streamingtipps ganz nach deinem Geschmack findest du auf Shelfd.

Dead End (Staffel 1)

Verfügbar bis 08.06.2019 in der ZDF-Mediathek

Eigentlich wollte die Forensikerin Emma (Antje Traue) nur den 75. Geburtstag ihres Vaters (Michael Gwisdek) feiern. Doch in ihrer verschlafenen Heimatstadt gibt es plötzlich einen Toten nach dem anderen. Und einige sind keines natürlichen Todes gestorben – so wie von Emmas Vater Peter, dem örtlichen Leichenbeschauer, irrtümlich festgestellt. Weil der immer schusseliger wird und Emma zu allem Überfluss menschliche Knochen in seinem Kühlschrank findet, ist sie nicht nur als Tochter, sondern auch als kompetente Kollegin gefragt.

Hier geht es zur Serie.

Labaule & Erben (Miniserie)

Verfügbar bis 27.06.2019 in der ARD-Mediathek

Wolfram Labaule (Uwe Ochsenknecht) muss den Verlegerposten des elterlichen Zeitungsimperiums übernehmen, als sein Vater urplötzlich verstirbt. Völlig unvorbereitet muss er sich nun Vorwürfen über gefälschte Reportagen stellen, Intrigen im Haus abfedern und der allgemeinen Medienkrise trotzen. Mit dabei: Inka Friedrich, Irm Hermann, Lena Dörrie & Lukas Rüppel.

Hier geht es zur Serie.

Translantics (Staffel 1)

Verfügbar bei YouTube

Die Web-Serie nimmt drei Frauen in den Fokus, die versuchen ihren Platz in der Welt zu behaupten. Mal mehr und mal weniger souverän navigieren sie sich durch Club-Nächte, Galerie-Eröffnungen, neue Örtlichkeiten und futuristische Startup-Spaces.

Hier geht es zur Serie.

8 Tage (Miniserie)

Verfügbar bei Sky

Ein Meteorit rast auf die Erde zu und soll mitten in Europa einschlagen. Bis dahin bleiben noch genau acht Tage! Im Angesicht der Apokalypse ändert sich alles für die Protagonisten. Gesetze und Regeln sind außer Kraft gesetzt und übrig bleibt nur noch der eigene Moralkompass. Auf der Flucht: Christiane Paul, Mark Waschke, Fabian Hinrichs, Henry Hübchen & Nora Waldstätten.

Hier geht es zur Serie.

Charité (Staffel 2)

Verfügbar bis 18.04.2019 in der ARD-Mediathek

Neue Leute, neues Kapitel: Nach der ersten Staffel "Charité" erfolgt ein Zeitsprung über mehrere Jahrzehnte. In der zweiten Staffel wird die Medizingeschichte von 1943 bis 1945 beleuchtet, die höchst politisch und perfide ist. Mit Jannik Schümann, Mala Emde, Ulrich Noethen und Hans Löw.

Hier geht es zur Serie.

Auch interessant: Streamingtipps: Einstimmung auf die Oscars 2019

Anzeige
Hella David Dbu5838
Hella Wittenberg und David Streit (Foto: Dominik Butzmann)

Zu den Autoren: David Streit hat Design studiert und ist seit 2011 als Filmkritiker aktiv. Seine beiden Leidenschaften setzt er als kreativer Kopf hinter dem Streaming-Marktplatz Shelfd um.

Hella Wittenberg ist freiberufliche Autorin, Fotografin und ein wandelndes Film-Lexikon. Aktuell arbeitet sie für Shelfd, Mit Vergnügen und Unicum.

Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote
Anzeige