Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
20181116 Lead Streamingtipps Kw 46
Collage: Shelfd
David Streit, Hella Wittenberg Streaming TV

Streamingtipps: Das sind die besten Video-on-Demand-Filme

Wir haben für euch die bestbewertesten Dramen, Kunst- und Sci-Fi-Filme herausgesucht, die die Streamingdienste gerade zu bieten haben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Was zeichnet eigentlich einen guten Film aus? Gar nicht mal so einfach zu sagen! Zum Glück gibt es IMDb, die internationale Filmdatenbank, die Zuschauer- und Kritikermeinungen aus der ganzen Welt zusammenbringt und jedem Werk einen Durchschnittswert zuteilt.

Wir haben mal geschaut, welche der bestbewertesten Filme aktuell online verfügbar sind. Hier kommt also echtes Premiumprogramm. Noch mehr Streamingtipps und Empfehlungen ganz nach deinem Geschmack findest du auf Shelfd.

Arrival

Verfügbar bei Netflix

Zwölf mysteriöse Raumschiffe landen zeitgleich in unterschiedlichen Regionen der Welt. Ihre Besatzung und deren Intention – ein Rätsel. Um globale Paranoia und einen potentiellen Krieg zu verhindern, soll ein Elite-Team um die Linguistin Louise Banks (Amy Adams) und den Mathematiker Ian Donnelly (Jeremy Renner) im Auftrag des Militärs Kontakt herstellen. Doch das unermüdliche Streben nach Antworten gerät bald zum Rennen gegen die Zeit – die eigene und die der gesamten Menschheit.

Hier geht es zum Film.

Das Leben der Anderen

Verfügbar bei Netflix

Ost-Berlin 1984: Stasi-Hauptmann Wiesler (Ulrich Mühe) wird beauftragt, den erfolgreichen Schriftsteller Georg Dreymann (Sebastian Koch) und dessen Lebensgefährtin (Martina Gedeck) auszuspionieren. Die Arbeit entwickelt sich jedoch zum moralischen Konflikt für ihn. Je näher er der Welt des intellektuellen Paares durch das Abhören kommt, desto größer werden auch seine Zweifel am System.

Hier geht es zum Film.

Children of Men

Verfügbar bei Netflix

Das Jahr 2027: Die Welt versinkt in Gewalt. Großbritannien hat sich vom Rest der Welt abgekapselt und interniert Flüchtlinge in riesigen Lagern. Inmitten des Chaos erhält der Beamte Theo (Clive Owen) einen gefährlichen Auftrag: Er soll die illegale Migrantin Kee (Claire-Hope Ashitey) beschützen. Denn sie ist die erste Frau, die seit fast 20 Jahren schwanger geworden ist.

Hier geht es zum Film.

Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

Verfügbar bei Prime Video

Riggan Thomson (Michael Keaton) will mithilfe einer Broadway-Inszenierung seiner dahinsiechenden Schauspielerkarriere endlich wieder Auftrieb geben. Doch die Proben sind mühsam, der Hauptdarsteller kurz vor der Premiere schwer verletzt, seine Affäre (Andrea Riseborough) zu drängend und seine Tochter Sam (Emma Stone) einfach nur eine große Last.

Hier geht es zum Film.

Vergiss mein nicht!

Verfügbar bei Netflix

Sci-Fi von Michel Gondry: Joel (Jim Carrey) und Clementine (Kate Winslet) könnten nicht gegensätzlicher sein – darum hält ihre Beziehung auch nicht ewig. Doch als Joel erfährt, dass seine große Liebe alle Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit hat löschen lassen, fällt seine Welt gänzlich in sich zusammen. Sollte er es ihr gleichtun, um den Schmerz zu vergessen?

Hier geht es zum Film.

Auch interessant: Streamingtipps: Overperformer sind überbewertet

Hella David Dbu5838
Hella Wittenberg und David Streit (Foto: Dominik Butzmann)

Zu den Autoren: David Streit hat Design studiert und ist seit 2011 als Filmkritiker aktiv. Seine beiden Leidenschaften setzt er als kreativer Kopf hinter dem Streaming-Marktplatz Shelfd um.

Hella Wittenberg ist freiberufliche Autorin, Fotografin und ein wandelndes Film-Lexikon. Aktuell arbeitet sie für Shelfd, Mit Vergnügen und Unicum.

Teaserbild Neu
Minimal-Onliner oder Technik-Enthusiast?

Tinder ersetzt die Bar, Alexa die Sekretärin. Die digitale Welt ist mit der realen Welt längst eins geworden. Nur will die Realität nicht jeder wahrhaben. Wie souverän bewegst du dich im vernetzten Leben?

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote