Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lead Podcast Audible Cyan1600X900
LEAD 03/18 Pod Amazon

Podcast-Plattformen: Audible

Seit Jahren erleben Podcasts einen Höhenflug. Die Big Player haben das erkannt. Im finalen Teil der LEAD-Audioplattform-Porträts geht es um den Exklusiven: Audible.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Audible hat mit Musik gar nichts am Hut, ist stattdessen Marktführer bei Hörbüchern. Da passen Podcasts natürlich prima in die Strategie. Die Amazon-Tochter hat zudem die Kapazitäten, lauter Highend-Produktionen und bekannte Namen an Bord zu holen. Audible ist sozusagen der Anbieter für die Edel-Podcasts.

Bereits erschienen: Apple und die Kunst des Zuhörens *** Google *** Spotify *** Soundcloud *** Deezer

Call To Action 1200X1200 Lead September
Fokussier dich!

Die neue LEAD-Ausgabe entführt dich in die Welt der Fotografie. Welche Rolle sie und ihre digitale Weiterverwertung heute spielen und was es für Möglichkeiten gibt, erfährst du in 3 spannenden Geschichten im Heft. Aber auch Themen wie E-Sports, künstliche Intelligenz und Marketingtechnologien sind Teil der aktuellen Ausgabe. LEAD 03/18 erhältst du am Kiosk, als E-Paper oder im Abo.


Anbieter

Audible/für iOS und Android

Kosten

  • Monatsabo 9,95 Euro - für Audible-Abonnenten sind Podcasts generell kostenlos

Offline-Funktion

ja

Besonderheiten

Die App und die Podcasts sind auch dann nutzbar, wenn man keine Hörbücher bei Audible kauft. Was die Produktion und die Inhalte angeht, bietet Audible sicher die hochwertigsten Podcasts. Ein Angebot für sehr audiophile Menschen.

Exklusive Inhalte

Ausschließlich. Audible ist eine geschlossene Plattform und lässt keine Podcasts zu, die es schon anderswo gibt. Viele Medien, darunter Der Spiegel, 11 Freunde oder Titanic parken hier ihre Podcast-Formate.

Anzeige

Alle Infos zum Einstieg

audible.de/ep/audible-original- podcasts/

Lead 3 Apps 1200X1200
What's App?

Digitalisierung bringt Wandel – und das nicht nur in die Welt der Fotografie, wie die Titelgeschichte von LEAD 3 beschreibt. Auch im Apps-Universum hat sich so einiges getan. Mittlerweile sind die digitalen Anwendungen und kleinen Helferlein auch aus den Businessplänen von Unternehmen nicht mehr wegzudenken - Selbstläufer sind sie allerdings nicht. Was vor, während und nach der Umsetzung einer App zu bedenken ist, erfährst du im neuen LEAD Bookazine.

Teilen
Jederzeit top informiert

Die wichtigsten LEAD Nachrichten per Messenger oder Newsletter

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote