Anzeige
Anzeige
LEAD-Podcast Innovation Our Job To Be Done

Our Job To Be Done: Innovatives Deutschland - mit Dominik Matyka

Kein anderes Land der Welt ist - laut dem Weltwirtschaftsforum der Bundesrepublik - innovationsfähiger als Deutschland​. Aber stimmt das? In dieser Folge von "Our Job To Be Done" unterhält sich LEAD-Host Johannes Ceh mit Dominik Matyka, Chief Advisor der Dmexco.

Anzeige
Anzeige

Kein anderes Land der Welt ist innovationsfähiger als Deutschland. Das bescheinigt das Weltwirtschaftsforum der Bundesrepublik. Die deutschen Unternehmer seien risikofreudig und kreativ. Doch nehmen wir Deutschen das auch selber so wahr? Und: Wie werden wir von anderen Nationen wahrgenommen?

Dominik Matyka ist seit Januar 2018 Chief Advisor der DMEXCO und zuständig für die Themenfelder Strategy & Conference. Er komplettiert gemeinsam mit Christoph Menke, Judith Kühn und Christoph Werner das Führungsteam der weltweit führenden Messe und Konferenz für die digitale Wirtschaft.

Dominik Matyka
(Bild: Dmexco)

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler ist leidenschaftlicher Unternehmer, erfolgreicher Gründer und ein international vernetzter Wagniskapitalgeber. Matyka gründete die in mehr als 20 Ländern agierende datengetriebene Native Advertising Plattform plista, die er bis 2015 auch als CEO führte. "Ich wünsche mir mehr Investitionen in Grundlagen Technologien. Deutschland ist sehr fokussiert auf End-User Applikationen. Wir brauchen aber beides", sagt er.

Anzeige

Der Podcast beschäftigt sich mit folgenden Fragen

  • Inwiefern helfen uns deutsche Tugenden beim digitalen Wandel? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für jeden Einzelnen?
  • Wo stehen wir Deutschen uns selbst beim Wandel im Weg?
  • Wie wird Deutschland von anderen Nationen bzgl. Innovation wahrgenommen?
  • In welchen Bereichen sind deutsche Unternehmen innovativ?

Über den Host: Johannes Ceh unterstützt Unternehmen, Wandel gemeinsam mit Kunden und Mitarbeitern zu gestalten. Kundenzentrierung, neue Formen der Zusammenarbeit und digitale Verantwortung waren bereits während seiner Zeit bei Springer & Jacoby, Jung von Matt, Ogilvy, Sport1, Sky, BMW und Daimler Schwerpunkte seiner Arbeit. Heute gibt Johannes Ceh seine Erfahrungen als Berater und Autor weiter, unter anderem für das Marktforschungsunternehmen Gartner.

Ctab Cover Contentbild
Die Zukunft des Arbeitens!

Jeder ist ersetzbar. Oder doch nicht? Unternehmen müssen umdenken. Das LEAD Bookazine 1/2019 zeigt Cases für erfolgreiches Employer-Branding und wie Karrierenetzwerke dabei helfen, beruflich gesehen zu werden. Außerdem im Heft: eine Anleitung für erfolgreiches SEO und die Wahl des richtigen Influencers.

Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote
Anzeige