Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lead Digital Lisa Geiger Hq Trivia Cr Screenshot Hq Trivia
Hunderttausende US-Amerikaner schalten jeden Tag ein - denn es gibt echtes Geld zu gewinnen. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
Apps Quiz

Wie ein Live-Quiz zum App-Hit wird

Zweimal täglich ruft HQ Trivia zum Live-Quiz und Hunderttausende weltweit schalten ein. Die simple Idee: Man kann dabei Geld gewinnen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

HQ is live!" kündigt mein Smartphone per Push-Mitteilung an. In den USA versammeln sich Arbeitskollegen, Familien oder ganze Schulklassen pünktlich um 15 und 21 Uhr EST (in Deutschland entsprechend um 21 abends und 3 Uhr morgens) vor dem Smartphone, um Quizfragen live zu beantworten. Dabei können die sogenannten "HQties" echtes Geld gewinnen, auch über ein paar Dollar freuen sich Fans in viralen Videos.

Nach einem schmissigen Intro erscheint der "Quiz Daddy" persönlich auf dem Bildschirm: Scott Rogowsky, ein New Yorker Comedian. Ob Koks oder komisches Talent, seine schlagfertige Moderation trifft genau den penetrant unterhaltsamen Takt, der auch Millennials vor dem Bildschirm fesselt. Zwischendurch friert der Moderator in seltsamen Posen ein oder muss technische Pannen wegmoderieren - die App hat noch mit vielen Übertragungsproblemen zu kämpfen.

  • Hq Trivia Lead Digital Img 1608
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Hq Trivia Lead Digital Img 1609
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Hq Trivia Lead Digital Img 1610
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Hq Trivia Lead Digital Img 1611
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Hq Trivia Lead Digital Img 1612
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Hq Trivia Lead Digital Img 1613
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Hq Trivia Lead Digital Img 1614
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Hq Trivia Lead Digital Img 1615
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Hq Trivia Lead Digital Img 1616
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Hq Trivia Lead Digital Img 1617
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)

Dieser schräge Vogel als Gesicht einer sonst sehr simpel gestalteten Quiz-App macht sicherlich einen Großteil ihres Erfolgs aus. Aber auch hier gilt dasselbe Konzept wie im TV - "Wer wird Millionär?" wäre sicher ohne Günther Jauch nicht halb so erfolgreich.

Anzeige

800.000 User spielen um 2.500 Dollar

In der App gibt es heute allerdings keine Million, sondern nur 2.500 Dollar zu gewinnen, umgerechnet also etwas mehr als 2.000 Euro. Die müssen am Ende auch noch unter allen Gewinnern aufgeteilt werden. Trotzdem steigt die Zahl der Mitratenden am oberen Bildschirmrand an diesem Freitagabend um 21 Uhr auf 800.000. Die Prime Time findet heute auf dem Smartphone statt.

Zum Einstieg eine leichte Frage: "Welches Obst ist auch der Name der Firma hinter dem iPhone: Elderberry, Apple oder Mangosteen?" Natürlich tippe ich auf meinem iPhone auf Apple und darf in der zweiten Runde weiterraten. Die zweite Frage kann ich nur noch mit Hilfe meines Freundes beantworten und bei der dritten zocken wir verzweifelt und versuchen, in zehn Sekunden die Antwort zu googeln.

  • Lead Digital Hq Trivia Img 1629
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1633
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1638
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1642
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1645
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1646
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1647
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1648
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)

Auf YouTube kursieren inzwischen dutzende Videos von erfahrenen HQ-Gewinnern, die ihre Tipps weitergeben. Manche spielen mit sechs verschiedenen Smartphones, um sich Extra-Leben über Invite-Codes zu ergaunern, die einen jeweils eine Frage überspringen lassen. Die gute alte Google-Methode funktioniert tatsächlich nur bei sehr flinken Fingern.

  • Lead Digital Hq Trivia Img 1656
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1657
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1658
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1659
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1677
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1678
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1679
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1680
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1681
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)
  • Lead Digital Hq Trivia Img 1683
    So funktioniert die Quiz-App HQ Trivia - LEAD-Autorin Lisa Geiger nimmt uns mit. (Bild: Screenshot/HQ Trivia)

Zum Schluss dürfen sich 119 Gewinner über jeweils 21,01 Dollar freuen. Das entspricht 16,86 Euro. Das Geld können sich User seit dem letzten Update über HQ Trivia auszahlen lassen. Einen direkteren Mehrwert - im wahrsten Sinne des Wortes - bietet kaum eine andere App. Dies erklärt neben der Faszination von Live-Content und dem seltsam-genialen Moderator ihren Erfolg.

Jimmy Kimmel als Gastmoderator

Während Marken und Medien auf allen möglichen Plattformen um die Aufmerksamkeit der User kämpfen, hat es diese simple Idee geschafft, Menschen zu festen Uhrzeiten vor ihrem Endgerät zu fesseln. Eine Entwicklung, über die sich Gründer Rus Yusupov und Colin Kroll freuen dürften.

Trotz ihres zweifelhaftem Rufs haben die beiden zuletzt 15 Millionen Dollar, rund 13,44 Millionen Euro, bei Investoren eingesammelt, um unter anderem Streamingkosten und Preisgelder zu finanzieren. Zukünftige Werbedeals sind nicht ausgeschlossen, Jimmy Kimmel betätigte sich schon als Gastmoderator. Dabei ist die App erst seit drei Monaten auf dem Markt. Zuletzt war das Duo Yusupov und Kroll an der Video-App "Vine" beteiligt, die von Twitter aufgekauft und schließlich stillgelegt wurde.

Nichts anderes als ein Kanal

Was Facebook sich mit dem Fokus auf Live-Content schon seit letztem Jahr auf die Fahnen schreibt, macht diese banale App mit einem Green Screen und dem an die Grenzen der menschlichen Schnelligkeit moderierenden Rogowsky richtig. Social-Media-Plattformen, Apps und Websites sind nichts anderes als Kanäle.

HQ Trivia zeigt: Wenn Marken und Medien denken wie Fernsehmacher, können sie auf den Endgeräten ihrer Zielgruppe ziemlich einfach täglich hunderttausende von Menschen erreichen. Wer mitzocken möchte: Die App gibt es auch in Deutschland zum Download. Wer gewinnt, kann sich das Geld über Paypal auszahlen lassen. 

Teilen
Jederzeit top informiert

Die wichtigsten LEAD Nachrichten per Messenger oder Newsletter

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote