Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hip Hop Instagramstock Adobe Com 121610032 Web
(Bild: stock.adobe.com)
Instagram Influencer OMR

Hip Hop kapert Instagram

In Deutschland hat Instagram nach eigenen Angaben über 15 Millionen aktive Nutzer, weltweit sollen es über 800 Millionen sein. Schon seit Jahren agieren Influencer, Models und Musiker auf der Plattform und bauen Reichweite auf – und trotzdem konnten sie 2017 nochmal wachsen. Aber wer konnte am meisten zulegen?

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wer einen Blick auf die Top-10-Liste der am stärksten gewachsenen deutschen Instagram-Accounts des Jahres 2017 wirft, stellt fest: Rapper und Youtuber machen das fast unter sich aus. Für OMR hat InfluencerDB (das Unternehmen hinter dem gleichnamigen Analyse-Tool) deutsche Accounts mit über 100.000 Followern am Stichtag 1. Januar 2017 untersucht und deren Wachstum bis Mitte Dezember beobachtet.



Rang Account- Inhaber Follower 01/2017 Follower 12/2017 Follower- Wachstum
1 ufo361 - Ufo361 104.141 671.468 545%
2 capital_bra - Capital Bra 152,220 790,330 366%
3 sarah.harrison.official
Sarah Harrison (ehem. Nowak)
348.886 1.015.894 191%
4 gzuz187_official - Gzuz 350.358 930.415 166%
5 laserluca - Luca (ConCrafter) 1.277.450 1.918.005 50%
6 lenas_view (heute: lenameyerlandrut)
- Lena Meyer-Landrut
1.468.259 1.994.406 36%
7 shirindavid - Shirin David 3.184.182 3.993.597 25%
8 stefaniegiesinger - Stefanie Giesinger 2.405.646 2.994.317 24%
9 julienbam - Julien Bam 2.950.409 3.644.657 24%
10 julienco_ - Julian Pawel Claßen (Julienco) 3.509.024 4.127.340 18%

Platz 1: Wer ist dieser Ufo361?

Das beeindruckendste Wachstum hat 2017 der junge Berliner Rapper Ufo361 auf Instagram hingelegt. Innerhalb des Jahres machte er aus seinen knapp über 100.000 Abonnenten über 670.000: Ein Wachstum von 545 Prozent. Wie er das geschafft hat? Mit einer cleveren Storys-Strategie mit täglichem Behind-The-Scenes-Content, einen kräftigen Push durch die Rapper der 187 Strassenbande und Haftbefehl sowie urch Cross-Marketing über andere Plattformen. Sein Video "Für die Gang" erreichte bis heute unter anderem durch Erwähnungen der schon angesprochenen Musiker und ein Feature von GZUZ über 16 Millionen Klicks auf Youtube. Zuletzt sorgte Ufo361 auch bei RTL für Aufsehen. Er war in eine Polizeikontrolle an der niederländischen Grenze geraten – zufällig war ein Kamerateam von Spiegel TV dabei. Auf Instagram konnten seine Fans bei dem Schauspiel live dabei sein. Zitat aus seiner Story: "Wir sind gefickt, Taschen voll mit Ott." Das scheint der Zielgruppe zu gefallen.

Anzeige

Platz 2: Die Jungs schieben sich die Follower zu

An die gleiche Zielgruppe von Ufo361 richtet sich auch der ebenfalls aus Berlin stammende Rapper Capital Bra. Aus 152.000 machte er 2017 über 700.000 Follower, heute folgen ihm mehr als 840.000 Fans auf Instagram. Das Erfolgsrezept dürfte dem von Ufo361 gleichen: Die junge Zielgruppe mit typischen Rapper-Posen abholen, viele aufmerksamkeitsstarke Stories raushauen und sich immer mal wieder mit weiteren Stars wie Farid Bang und Gzuz von Strassenbande 187 zeigen – ach ja: Mit Ufo361 hängt er auch des Öfteren ab.

❤️ #STAYHIGH #TEAMKUKU

Ein Beitrag geteilt von Capital Bra (@capital_bra) am

Platz 3: Ex-Bachelor-Kandidatin schiebt sich zwischen die Rapper

Da auf Platz vier wieder jemand aus dem Hip-Hop-Business folgt, kommt die Platzierung von Sarah Harrison (frühere Nowak) schon ein bisschen überraschend. Warum das Wachstum? Die Ex-Bachelor-Kandidatin setzte 2017 voll auf Baby-Content mit ihrer Tochter Mia. Auch auf ihrem Youtube-Kanal drehte sich alles um das Thema Familie und Baby – das Thema scheint bei den Fans anzukommen. Aus knapp unter 350.000 Abonnenten machte sie 2017 über eine Million.

Platz 4: Die Straßenbande regiert die Plattformen

Der wirklich letzte Rapper auf dieser Liste ist Gzuz von der 187 Strassenbande. Der breiten Öffentlichkeit wurde er 2016 durch seinen Auftritt im Beginner-Song Ahnma bekannt. Hip-Hop-Fans dürften ihn und seine Crew aber schon länger kennen. Bonez MC, ebenfalls bei der Strassenbande, hatte schon 2016 mehrere Hits, die bei Youtube zum Teil über 30 Millionen Views in einem Jahr sammeln konnten. Tatsächlich hat auch dieser Rapper ein kräftiges Instagram-Wachstum im Jahr 2017 hingelegt – von 323.527 auf 992.406 Follower, das ist ein Wachstum um 307 Prozent. Zunächst hatte der InfluencerDB-Algorithmus ihn nicht als deutschsprachigen Instagrammer erkannt. Seine kurzen Captions sind oft Englisch. Das unterstreicht aber zusätzlich, wie stark die deutsche Rap-Szene derzeit bei Instagram wächst. 2017 ist also auch sein Kumpel Gzuz nachgezogen. Aus knapp 350.000 Followern wurden knapp unter einer Million, heute liegt er bei 1,1 Millionen. Cross-Insta-Kanal-Promotion klappt bei den Jungs also schon mal perfekt.

1RAF7 BIATCHHHHHHHH!!!!!!! I Love my life❤️️

Ein Beitrag geteilt von GZUZ (@gzuz187_official) am

Platz 5: Der Let’s Player zieht seine Fans von Youtube rüber

Unter dem Namen ConCrafter ist Luca (der seinen Nachnamen ungern verrät), schon 2011 auf Youtube gestartet. Mit seinen über drei Millionen Abonnenten auf der Plattform gehört er zu den größten Youtubern des Landes. Das Interesse der Fans an seiner Person kann er offenbar ziemlich erfolgreich auf seinen Instagram-Kanal ziehen. Aus über einer Million Fans hat er in einem Jahr fast zwei Millionen gemacht. Bei Instagram promotet er wieder auch seinen Youtube-Kanal und modelt für seinen eigenen Klamotten-Shop und andere Marken.

woher kommt ihr eigentlich alle? schreibt‘s mal in die comments 😏

Ein Beitrag geteilt von luca (@laserluca) am

Platz 6: Lena ist weiterhin gefragt

Nicht mal die Umbenennung ihres Instagram-Accounts konnte Lena Meyer-Landruts Fans davon abhalten, ihr zu folgen. Aus @lenas_view wurde @lenameyerlandrut, aus 1,4 Millionen wurden knapp zwei Millionen Follower. Die Sängerin ist extrem aktiv auf der Plattform und hat bereits 1.728 Posts abgesetzt. Neben ihrer Popularität in der Öffentlichkeit dürfte auch helfen, dass sie immer wieder mit ihrer Influencer-Clique – darunter Lena Gercke – abhängt.

Platz 7: Shirin legt in Sachen Followern am stärksten zu

Wären wir danach gegangen, wer 2017 insgesamt die meisten Follower auf Instagram zugelegt hat, wäre Ex-DSDS-Jurorin Shirin David wohl auf Platz 1 gelandet. Sie hat im Jahr 2017 über 800.000 neue Abonnenten gewonnen, weil sie aber schon zu Beginn des Jahres über drei Millionen hatte, ist das prozentuale Wachstum schwächer als bei den anderen in der Liste. Wer tiefer in die Daten schaut, sieht schnell, warum so viele Fans ihr gefolgt sind. Während der DSDS-Ausstrahlung Anfang 2017 konnte sie bis Mai über 100.000 Follower pro Monat drauflegen. Danach flaute das Wachstum merklich ab – vielleicht hatte ihr Auftritt beim OMR Festival im März 2017 auch geholfen.

Relaxed night out in Munich🚶🏼‍♀️

Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid) am

Platz 8: Germany’s erfolgreichstes next Topmodel?

Die zumindest auf Instagram erfolgreichste Siegerin von „Germany’s next Topmodel“ ist Stefanie Giesinger. Das junge Model hat mittlerweile über drei Millionen Follower auf der Plattform und damit einen der reichweitenstärksten Accounts in Deutschland. Sie hat sicher von ihrer Bekanntheit aus der Show profitiert, sicher aber auch von ihrer Connection zu anderen Influencern – wie ihrem Freund Marcus Butler, der selbst über 3,5 Millionen Abonnenten auf Instagram hat.

5 layers ❄️

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

Platz 9: Youtube-Stars haben es offenbar leichter

Die letzten beiden Plätze in den Top10 – so viel können wir vorweg nehmen – machen zwei bekannte Youtuber unter sich aus. Julien Bam, bürgerlich Julien Zheng Zheng Kho Budorovits, hat auf Youtube über 4,5 Millionen Abonnenten und schafft es, viele davon auf seinen Instagram-Account zu ziehen. Aus drei Millionen machte er 2017 mehr als 3,6 Millionen.

Reingeguckt! Ja, auch du @phillaude

Ein Beitrag geteilt von Julien Bam (@julienbam) am

Platz 10: Nur Kenner bemerken den Unterschied

Ein weiterer Youtuber konnte 2017 auf Instagram richtig zulegen. Julienco, bürgerlich Julian Pawel Claßen, ist vor allem für seinen Kanal auf der Videoplattform bekannt. Hier hat er 3,3 Millionen Abonnenten. Das kann er bei Instagram mittlerweile überbieten. Derzeit folgen ihm dort mehr als 4,1 Millionen Fans – was auch an seiner Freundin liegen kann: Bibi von bibisbeautypalace. Die Youtuberin hat 5,5 Millionen Follower bei Instagram und taucht ständig im Kanal ihres Freundes auf. Mit der Taktik waren die beiden auch schon auf Youtube kräftig gewachsen.

🍕 🍕 🍕

Ein Beitrag geteilt von ! Julian (@julienco_) am

Die Kollegen von InfluencerDB haben so eine Liste auch für die weltweit schnellstwachsenden Influencer erstellt. Auf Platz 1 landet hier Schauspielerin Katherine Langford, die durch die Netflix-Serie "13 Reasons Why" bekannt geworden war (was das Wachstum kräftig angekurbelt hat). Auf der 2 hat es der Puerto Ricanische Rapper Bad Bunny geschafft und auf Platz 3 verzeichnet der Brasilianer MC Kevinho kräftigen Zuwachs. Um mal zu vergleichen: Katherine Langford hat in nur einem Jahr fast 7,5 Millionen Follower dazu gewonnen. Die restliche internationale Top10 findet Ihr hier.

Dieser Artikel erschien zuerst bei den Online Marketing Rockstars.

Social-Media-Marketing wandelt sich. Der vermeintliche Gratis-Werbekanal hat sich verändert und die Reichweite nimmt stetig ab. Erfahrt in der 3-teiligen Serie „So geht Social-Media-Marketing heute“ mit welchen Strategien ihr eure Kunden auch in Zukunft effektiv über soziale Kanäle ansprechen könnt.

Teilen
Jederzeit top informiert

Die wichtigsten LEAD Nachrichten per Messenger oder Newsletter

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote