Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Shadow Of The Tomb Raider Foto 1
Was wäre eine Gamescom ohne Lara? (Bild: Square Enix)
gamescom Games Gaming

Gamescom 2018: Der zweite Teil der Spiele-Highlights

Die Gamescom, die weltweit größte Spielmesse, ist in Köln gestartet. Bereits gestern hat LEAD wichtige Game-Neuheiten vorgestellt, im heutigen zweiten Teil gibt es weitere Highlights, die viele Zocker sehnsüchtig erwarten dürften.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

30 Millionen Deutsche begeistern sich für Games. Und immer mehr sind bereit, für digitale Spiele Geld auszugeben. 2015 waren es noch 15 Prozent, 2018 sind es bereits 57 Prozent, ermittelte der Branchenverband Bitkom. Vier von zehn Deutschen geben zu, dass sie gern zocken, egal ob am Smartphone, Tablet, der Konsole oder dem PC.

Besonders beliebt sind dabei Gelegenheitsspiele (68 Prozent), gefolgt von Strategie- und Aufbauspielen (56 Prozent) sowie Action-Games (55 Prozent).

Mit den Neuerscheinungen, die auf der Gamescom präsentiert werden, gibt es für die Gamer-Community endlich Nachschub.

LEAD stellt dir im zweiten Teil die besten neuen Gamescom-Spiele vor – den ersten Teil findest du hier.

Team Sonic Racing

Team Sonic Racing Foto 2
Der blaue Igel kehrt zurück. (Bild: SEGA )

Publisher: SEGA

Gameplay: Die Legende lebt. Der blaue Igel kehrt am letzten Tag des Jahres mit einem Fun Racer zurück.15 Charaktere werden bei diesem Arcade-Game an Bord sein, bis zu 12 Gamer können im Koop-Modus spielen. Der Splitscreen ist für viele Spieler ausgelegt.

Anzeige

Team-Arbeit wird besonders belohnt – mit Power-Ups und weiteren Boosts. Alternativ können Sie den Abenteuer-Modus spielen, online und offline. Auch gegen die Zeit wird natürlich gefahren.

Plattform: Xbox One, PS4, Nintendo Switch

Startdatum: 31. Dezember

Metro Exodus

Metro Exodus Foto 1
Metro Exodus erscheint im Februar 2019. (Bild: 4A Games/Deep Silver)

Publisher: 4A Games/Deep Silver

Gameplay: Die postapokalyptische Story, die im Moskau des Jahres 2036 angesiedelt ist, basiert auf dem Erfolgsbuch von Dmitry Glukhovsky. Nur wenige Moskauer haben die Nuklear-Katastrophe in den Tunneln der Metro überlebt.

Für den Nachfolger der Erfolgsspiele „Metro 2033“ und „Metro Last Light“ versprechen die Macher von 4A Games und Deep Silver einen Shooter mit Tiefgang. Er soll 2019 in gleich drei Sondereditionen erscheinen.

Plattform: PC, Xbox One, PS4

Startdatum: 22. Februar 2019

Rage 2

Rage 2 Foto 1
Rage 2 soll nicht so düster werden. (Bild: ZeniMax/Bethesda)

Publisher: ZeniMax/Bethesda

Gameplay: Erst später im Jahr wird der Ego-Shooter Rage 2 auf den Markt kommen. Nachdem ein Asteroid 80 Prozent der Bevölkerung ausgelöscht und das Land, das gerade wieder grüner wird, verödet hat, kämpft der einsame Held Walker gegen das korrupte und gewalttätige System.

Neben mächtigen Fahrzeugen setzt Walker beim Kampf um die Herrschaft über das Ödland auf ein riesiges Waffenarsenal, um Monster und Mutanten aus dem Weg zu räumen. Rage 2 soll nicht so düster wie sein Vorgänger werden.

Plattform: PC, PlayStation 4 und Xbox One

Startdatum: 2019

PES 2019

Pes 2019 Foto 1
Das Spiel erscheint noch im August. (Bild: Konami)

Publisher: Konami

Gameplay: Die einen schwören bei Fußball-Simulationen auf FIFA 19 (gestern bereits bei LEAD in den Gamescom-Highlights vertreten), die anderen freuen sich auf die neue PES-Version, die noch in diesem Monat in die Läden kommt – für Nostalgiker übrigens auch in einer David-Beckham-Edition.

Als Botschafter fungiert diesmal Philippe Coutinho vom FC Barcelona. Konami verspricht noch bessere Grafiken und einen neuen MyClub-Koop-Modus samt eigener PES-Liga.

Plattform: PS4 und Xbox One

Startdatum: 30. August

Shadow of the Tomb Raider

Shadow Of The Tomb Raider Foto 1
Was wäre eine Gamescom ohne Lara? (Bild: Square Enix)

Publisher: Square Enix

Gameplay: Was wäre eine Gamescom ohne Lara? Shadow of the Tomb Raider, der letzte Teil der neuen Lara-Croft-Trilogie, bietet neben den typischen Kletterpartien auch wieder Stealth-Action und Kampf-Szenen. Im Dschungel sucht Lara die Verantwortlichen für den Tod ihres Vaters, die sich in der Geheimorganisation Trinity zusammengeschlossen haben.

Im Urwald mit seinen Höhlensystemen verändert der Fund eines Maya-Relikts alles. Denn es geht nicht nur um Rache, sondern darum, die Menschheit zu retten. Für Fans hat Square Enix zwei Extra-Kollektionen am Start: die Croft- und die Deluxe-Edition.

Plattform: PC, PS4, Xbox One

Startdatum: 14. September

Kingdom Hearts III

Kingdom Hearts 3 Foto 1
Mit dabei sind bekannte Pixar- und Disney-Figuren. (Foto: Koch)

Publisher: Koch

Gameplay: Der Mix aus bekannten Pixar- und Disney-Figuren soll für familientaugliche Unterhaltung sorgen. Die Hauptfigur Sora, ein etwas unbedarfter Junge, kann sich glücklich schätzen, dass er in Donald Duck, Goofy & Co. die besten Freunde hat, um alle Abenteuer zu bestehen und den „Herzlosen“ Einhalt zu gebieten. Die Deluxe Edition beinhaltet unter anderem ein Artbook.

Plattform: Xbox One, PS4

Startdatum: 29. Januar 2019

The Last Of Us 2

The Last Of Us 2 Foto 1
Ellie ist die Hauptfigur in The Last Of Us 2 (Bild: Sony / Naughty Dog)

Publisher: Sony/Naughty Dog

Gameplay: Das Action-Adventure wird von vielen Gamern seit Monaten ersehnt und kehrt mit Multiplayer-Modus und der jungen Ellie als Hauptfigur zurück. Ob es speziell auf der Gamescom weitere Details gibt, bleibt unklar, Gamer hoffen aber darauf.

Schon der erste Trailer, der im Oktober 2017 veröffentlicht wurde, machte vielen Lust auf Teil 2, in dem Ellie laut einem Bericht von Buzzfeed auch eine Begleiterin zur Seite gestellt bekommt. Im ersten Teil war Ellie die Figur an der Seite von Hauptcharakter Joel.

Das neue Motiv: Hass – statt Liebe wie im Vorgänger. So oder so sind die Macher von „The Last Of Us“ immer für Überraschungen gut. Game-Experten erinnern sich: Schon im ersten Teil gab es ein Missgeschick der besonderen Art: Eine in einer Hintergrundgrafik sichtbare Telefonnummer gehört einer real existierenden Telefonsex-Hotline. Damals behoben die Macher den Fail mit einem Patch.

Plattform: PS4

Startdatum: noch kein genauer Termin

Teilen
Jederzeit top informiert

Die wichtigsten LEAD Nachrichten per Messenger oder Newsletter

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote