Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Plainpicture1264M1524110
To-do-Apps helfen, den privaten und beruflichen Alltag ­besser zu organisieren (Foto: Plainpicture)
Apps Projektmanagement LEAD 04/18

To-do-App für Familien: 24me

Zettelwirtschaft ist eigentlich durch. To-do-Apps helfen, den privaten und beruflichen Alltag ­besser zu organisieren. ­Welche ­Anwendungen lohnen sich? LEAD hat sechs digitale ­Organisationshelfer getestet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
24Me
Foto: 24Me

24me ist die eierlegende Wollmilchsau unter den To-do-Apps. Wer mit 24me seinen Alltag strukturieren will, benötigt etwas Einarbeitungszeit, schließlich gibt es viele Einstellungsoptionen. Doch das macht auch den Reiz dieser Anwendung aus. Ein Portal für alles: Hat man die Anwendung durchdrungen, punktet sie mit Übersichtlichkeit.

Wer steckt dahinter?

24me wurde von dem jungen israelischen Ehepaar Liat und Gilad Mordechay Hertanu im Jahr 2013 gegründet. Auslöser für die Gründung war das Organisations-Chaos in der Familie, als Liat Hertanu innerhalb von vier Jahren gleich drei Kinder bekam.

Benefit für User

Die App vereint neun verschiedene Anwendungen unter einem Dach: Neben Kalender, To-dos und Notizen gehören Outlook-Integration, Einzel- und Gruppen-Anrufe, smarte Alarme, Micro-Gifting und ein intelligenter Assistent dazu.

To-dos für Entwickler

Die App lässt sich sieben Tage gratis testen. Wer innerhalb dieser Zeit aber bei Nichtgefallen das Kündigen vergisst, hat erstmal ein Abo gekauft. Auch wenn es im ganz Kleingedruckten durchaus steht, werden das viele Neukunden erst einmal überlesen. Das geht transparenter!

Anzeige

Kosten

Monatlich 4,99 Euro ­oder 29,99 Euro jährlich. Aber auch die Gratis-Basis-Version ist im Alltag nützlich.

Auch interessant: Outdoor-Gadgets: Raus mit dir - aber richtig!

Lead 4 Voice 1200X1200
Licence to skill

Voice-Skills gelten als die neuen Apps. Doch was können Sprachassistenten wirklich leisten? Das LEAD Bookazine 4/2018 zeigt den Nutzen von Voice-Programmen und wann sich der Aufwand für ein Unternehmen tatsächlich lohnt.

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote