Die Agentur Netzeffekt weiß, wie man Mitarbeiter glücklich macht (und noch kreativer): Auf einem Trimm-Dich-Pfad in den Münchner Agenturräumen können sich die Kollegen während der Arbeitszeit auspowern und so die Batterien für Kreativität und Konzentration wieder aufladen.

Neben dem Team, das bei Netzeffekt übrigens aus mehr Frauen als Männern besteht, können sich auch Kunden und Partner an Gymnastikbällen, Boxsack, Klimmzugstange und Handstandstuhl ausprobieren – beim Frühsport, abends oder einfach schnell zwischen zwei Meetings.

Einmal die Woche steht auch ein Personal- und Yogatrainer zur Verfügung. Die Idee zum Mini-Fitness-Parcours hatten die Teammitglieder während eines Mitarbeiter-Workshops.