Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lead Wolf Headphone Claudia Frese Www Christian Lietzmann Com Magentalila 1600X900
(Collage: LEAD/Foto: Christian Lietzmann)
LEAD Podcast Audio Pod

"Die digitale Viertelstunde" mit Claudia Frese

MyHammer-CEO Claudia Frese über digitale Geschäftsmodelle der Zukunft – und was der Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Führungskräften ist.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vom Start-up zum Krisenherd zum etablierten Digital-Unternehmen: MyHammer hat in 13 Jahren seines Bestehens eine bewegte Geschichte hinter sich. Dass es seit einigen Jahren wieder aufwärts geht, liegt maßgeblich an einer Frau. In der neuen Ausgabe der „Digitalen Viertelstunde“ erzählt CEO Claudia Frese, wie sie den Turnaround hinbekommen hat.

Der Laden stammt aus einer Zeit, als Firmennamen gerne ein „My“ enthielten. 2005 ging das Handwerker-Suchportal MyHammer an den Start und versuchte sich zunächst für rund ein Jahr an einer Idee, die sich als wenig schlau rausstellte: Rückwärtsauktionen, bei denen am Ende der billigste Bieter den Zuschlag bekam.

Das ist jetzt über zehn Jahre her, nach Web-Maßstäben also fast schon nicht mehr wahr. Trotzdem bringen viele MyHammer immer noch mit dieser Idee in Verbindung. Dabei hat sich das Portal schon längst als Seite etabliert, bei der Aufträge einfach ausgeschrieben werden und der User am Ende nach seinem eigenen Gusto entscheidet, welchen Anbieter er nimmt.

MyHammer steht gut da. Mittlerweile. Das war nicht immer so. Im Podcast erzählt CEO Claudia Frese, wie sie das Unternehmen von den roten wieder in die schwarzen Zahlen gebracht hat, welche Trends sie für digitale Geschäftsmodelle der Zukunft sieht – und was der Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Führungskräften sein könnte.

Anzeige

Lust auf mehr? Dann abonniere unsere Podcasts doch einfach. Hier geht's lang zu Soundcloud.

Call To Action 1200X1200 Lead September
Fokussier dich!

Die neue LEAD-Ausgabe entführt dich in die Welt der Fotografie. Welche Rolle sie und ihre digitale Weiterverwertung heute spielen und was es für Möglichkeiten gibt, erfährst du in 3 spannenden Geschichten im Heft. Aber auch Themen wie E-Sports, künstliche Intelligenz und Marketingtechnologien sind Teil der aktuellen Ausgabe. LEAD 03/18 erhältst du am Kiosk, als E-Paper oder im Abo.


Teilen
Jederzeit top informiert

Die wichtigsten LEAD Nachrichten per Messenger oder Newsletter

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote