Anzeige
Anzeige
App App Store Michael Gronau

Die besten Apps der Woche – Teil 26

Jede Woche erscheinen Tausende neue Apps im Store. Damit du den Durchblick bei den wichtigen Anwendungen behältst, wählt LEAD jeden Donnerstag empfehlenswerte Programme aus, die einen Download lohnen. Heute mit der AusweisApp2, Corel Painter 2020, Spotify, Layton Schatulle Pandora HD und der LEAD-Shortlist.

Anzeige
Anzeige

AusweisApp2

Es hat schon länger für hitzige Diskussionen gesorgt, warum Apple die NFC-Schnittstelle für Entwickler nicht schneller weiter öffnet.

iOS 13 wird ab Herbst für alle User in Deutschland verfügbar sein. Einen genauen Termin nennt Apple noch nicht. Erfahrungsgemäß ist es Mitte bis Ende September soweit – parallel zum Release der drei neuen iPhone-Modelle.

iOS 13, für Interessierte jetzt schon als Public Beta veröffentlicht, bringt eine interessante Neuerung mit, weil Apple die NFC-Schnittstelle weiter öffnet: So lassen sich auch in Deutschland Ausweise per NFC lesen. Möglich macht es im Herbst die App AusweisApp2.

Findige Entwickler haben in dieser Woche ein erstes kurzes Video veröffentlicht, in dem der aktuelle Status der Entwicklung zu sehen ist. Es dokumentiert: Die App kann bereits Ausweise lesen und sie zur Authentifizierung nutzen.

Corel Painter 2020

Künstler und Illustratoren treibt es die Schweissperlen auf die Stirn, wenn sie einen Rechner ohne Corel Painter vorfinden. Das mächtige Digitalkunst- und Malprogramm wurde in den frühen 90er Jahren entwickelt, 1997 kaufte Corel es auf und seit 2003 firmiert Painter wieder als Corel Painter. In dieser Woche ist die neue Version 2020 für Windows und macOS erschienen.

Alle zwölf Monate rüstet Corel das Programm weiter auf. In der v2020 zeigen sich Geschwindigkeit und Reaktion dank CPU-Beschleunigung deutlich verbessert. Auch das Interface wurde für eine (noch) einfachere Bedienung überholt. Die erweiterte Pinsel-Auswahl mit zwei neuen Kategorien und 26 zusätzlichen Pinseln macht Corel Painter 2020 noch effizienter.

Günstig ist die Software nicht. Der Funktionsumfang, der auch rudimentäre Bildbearbeitungs-Optionen bietet, ist aber auch enorm. Painter 2020 kostet als Voll-Lizenz 424,95 Euro. Wer bereits die Vorversion besitzt, kann upgraden und zahlt nur 218,95 Euro. Bei Nichtgefallen gibt es eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Hier geht's zum Download

Spotify

Spotify Neue Sommer Playlists 2019
Acht der zahlreichen neuen Sommer-Playlists bei Spotify (Foto: Spotify)

Ein Sommer wie gemalt. Aber auch ein Sommer, bei dem nur die richtig coolen Sounds für Abwechslung sorgen! Und damit wären wir aus aktuellem Anlass bei Spotify gelandet.

Der weltweit beliebteste Musik- und Podcast-Streamingdienst streitet sich aktuell zwar weiterhin mit Apple über angeblich zu hohe Provisionszahlungen und auch die neue App-Optik steht bei Nutzern stark in der Kritik – aber unabhängig von diesen Scherereien hat Spotify sein Musikprogramm passend zum wohl heißesten Sommer ever mächtig aufgerüstet.

In dieser Woche wurde eine personalisierte Playlist für den Sommer aus der Taufe gehoben. Unter dem Motto "Spotify Flashback" findest du als Spotify-User nun eine neue "Your Summer Rewind-Playlist" in der Bibliothek. Sie mixt diejenigen 50 Songs, die du in den letzten beiden Sommern am häufigsten angeklickt hast. Motto: "Wir wissen, was du letzten Sommer gehört hast"...

Neben der persönlichen Summer-List gibt es viele weitere neue Sommer-Playlists für die heißesten Tage des Jahres – und ein Sommer-Quiz.

Download für iOS/Download für Android

Layton Schatulle Pandora HD

Ist diesen App-Entwicklern bei der Namenssuche für ihre App die derzeitige Hitze zu Kopf gestiegen? Layton Schatulle Pandora HD – das klingt nach "Gebt mir ein Glas Wasser, mir schwirren die Begriffe nur so im Kopf herum".

Keine Ahnung, was die Entwicklerschmiede Level-5 da geritten hat, aber offensichtlich wollte man die Rechnung für den Übersetzer möglichst klein halten. Egal. Das Spielvergnügen ist riesengroß.

Der neue mobile Teil der klassischen Professor-Layton-Reihe, die ursprünglich von Nintendo DS und Nintendo 3DS bekannt ist, ergänzt die im letzten Herbst erschienene Episode 1. Dabei lässt sich Teil 2 auch ohne die Kenntnis des ersten Teils prima spielen.

150 Rätsel und Minispiele sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Der Preis ist hoch, aber dafür liefert dir der neueste mobile Layton-Titel auch Premium-Spaß ohne nervige In-App-Käufe. Auch wenn sich deine Gehirnwindungen bei diesem Wetter vermutlich etwas langsamer drehen werden.

Preis: 10,99 Euro

Download für iOS/Download für Android

LEAD-Shortlist

Weitere Apps, kurz erwähnt.

QuarkXPress: Das bekannte Design-Tool ist seit dieser Woche auch als Abo-Version im Mac App Store verfügbar. Das Abo kann monatlich oder jährlich abgeschlossen werden. Die Preise starten bei 32,99 Euro/alle vier Wochen. Die Vollpreis-Version bleibt aber auch weiterhin im App Store erhältlich.

zur Abo-Version/zur Vollversion

Harry Potter Wizards Unite: Pokémon GO im Harry-Potter-Universum – hier schon bei LEAD erwähnt. Niantic legt nach einer famosen monatelangen Werbekampagne sein neuestes Free-to-Play vor. Die Basisversion ist gratis, aber leider sind zu viele In-App-Käufe integriert. So gesehen: Harry Potter NO.

Download für iOS/Download für Android

Gucci: Wer sommerliche (und andere) Schuhe sucht, muss das Haus nicht mehr verlassen und ein Outlet oder Schuhgeschäft aufsuchen. Dank einer neuen AR-Funktion lassen sich die Luxus-Treter jetzt in der Gucci-iOS-App (Android noch nicht) virtuell im eigenen Wohnzimmer anprobieren. Schnappschüsse werden dann an Freunde geschickt. Wenn's denen gefällt, kann der Kauf-Button online gedrückt werden. Das wird für hitzige Diskussionen sorgen. Allein schon wegen der Gucci-Schuhpreise...

Download-Link für iOS/Download-Link für Android

Lead Rep 1 19 Ctab 1200X1200
Kompaktes SEO-Wissen für Einsteiger & Profis

Im LEAD Report „Workbook SEM/SEO“ lernst du alle grundlegenden Begriffe und Werkzeuge kennen, um erst mal loszulegen, um dann deine bestehenden Maßnahmen gründlich zu durchleuchten und um schließlich mit Dienstleistern auf Augenhöhe zu sprechen. Damit dir so schnell keiner mehr was vormachen kann!

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote
Anzeige