Anzeige
Anzeige
Apps Kolumne App Store

Die besten Apps der Woche - Teil 30

Jede Woche erscheinen Tausende neue Apps im Store. Damit du den Durchblick bei den wichtigen Anwendungen behältst, wählt LEAD jeden Donnerstag empfehlenswerte Programme aus, die einen Download lohnen. Heute mit Flighty, Gallery Go, Weltraum Tinte, PDF Expert und der LEAD-Shortlist.

Anzeige
Anzeige

Flighty

Flighty
Für Business-Reisende ideal: Flighty, der mobile Flugbegleiter unter iOS (Foto: App Store/Screenshot: Gronau)

Jubiläums-Ausgabe: 30x die besten Apps der Woche bei LEAD. Aber wir halten uns nicht lange mit dem Feiern auf. Wir düsen gleich rein in die neue Ausgabe. Und an alle Vielflieger – bitte gleich mal aufgepasst: Mit Flighty - Live Flight Tracker steht eine interessante neue App im Store, die gerade Geschäftsreisende begeistern dürfte.

In der Anwendung hinterlegst du die Daten deiner geplanten Flüge. Flighty sucht dann alle nötigen Informationen "auf Piloten-Level" (Eigenwerbung) und präsentiert sie übersichtlich. Dazu gehören Zeitzonen, Wettervorhersage, Lokalisierung des Fliegers, detaillierte Timeline, mögliche Verspäterungen und technische Infos zum Flugzeug (Typ, Alter, Erstflug etc.).

Ebenfalls praktisch: Du kannst deine Flüge via Flighty auch automatisch einchecken. Bei wichtigen Änderungen informiert die Anwendung per Push-Benachrichtigung. Außerdem können Flüge live mitverfolgt werden.

Wer alle Funktionen der App nutzen will, kommt um ein Abo aber nicht herum. Dieses kostet 8,99 Euro pro Monat. Wer ein Jahres-Abo abschließt, kann im Vergleich zum Monats-Abo 50 Prozent sparen (49,99 Euro).

Preis: Basisversion gratis/In-App-Abo

zum Download für iOS

Google Gallery Go

Apps auf Diät. Nach Spotify Lite und Facebook Lite überrascht Google mit einer neuen Foto-Lite-App: Gallery Go. Die App ist ein Remake der Google-Fotos-App, jedoch deutlich schlanker und vor allem für schlechte Netzwerk-Verbindungen optimiert. Gallery Go läuft auch auf älteren Android-Smartphones reibungslos.

"Du verbrauchst weniger mobile Daten, weil die App wenig Speicherplatz belegt und offline verwendet werden kann."

Google nimmt die Bildbearbeitung lokal auf dem Gerät vor, Gallery Go kommt somit ohne Anbindung an die Cloud aus. Eine iOS-Version gibt es nicht. Gallery Go ist vorerst nur für Android vorgesehen.

Weitere Infos zu der App findest du auch in diesem Google-Blog-Beitrag.

Preis: kostenlos

zum Download für Android

Weltraum Tinte

Jeden Donnerstag ist Spiele-Tag in den App Stores. Es hat schon Tradition, dass Game-Entwickler genau diesen Wochentag nutzen, um ihre Neuerscheinungen in den virtuellen Regalen der Software-Kaufhäuser zu platzieren. Genau so halten es auch die Entwickler von Coded Art mit ihren neuen Game "Weltraum Tinte", das die beste Spiele-Neuerscheinung am heutigen Tag ist.

Der Titel klingt holprig, aber das Spiel konnte ich bereits vor dem eigentlichen Release testen – und ich kann es empfehlen. Du steuerst ein Raumschiff, fliegst über Planeten und wirst von Aliens angegriffen. Es ist Zeit, zurückzuschlagen!

Die Grafiken sind alle handgezeichnet und danach digitalisiert worden. Für noch mehr optische Abwechsung sorgen dynamische Licht- und Wetter-Effekte.

Dank zufällig generierter Landschaften bietet "Weltraum Tinte" unendlich viele Level. Werbung oder In-App-Käufe gibt es nicht. Das Game ist ein reines Premium-Spiel.

Preis: 2,29 Euro

zum Download für iOS

PDF Expert 6 und 7

Pdf Expert
PDF Expert ist ein praktischer PDF-Editor der Readdle-Entwickler (Foto: Hersteller)

PDF Expert kommt aus der bekannten Entwicklerschmiede Readdle und ist eigentlich ein verlässliches Tool, das ich regelmäßig nutze. Mit der Software gibt's derzeit aber Ärger. Version 7 des PDF-Editors wurde heimlich im App Store gelauncht und setzt auch für User der Version 6 (10,99 Euro) ein teures Jahres-Abo (54,99 Euro) voraus. Das sorgt für Unmut bei langjährigen treuen Kunden und eine Lawine an 1-Sterne-Bewertungen für Version 7.

Mein Tipp: Einfach bei Version 6 bleiben. In der Version 7 gibt es vor allem optische Kosmetik, aber keine bahnbrechenden neuen Funktionen. Allerdings wird Version 6 keine weiteren Updates mehr erhalten.

Preis: Basisversion gratis/Pro-Version 10,99 Euro

zum Download von PDF Expert 6 für iOS

LEAD-Shortlist

Bildschirmfoto 2019 04 03 Um 15 45 38
Der Mail-Client Spark wurde per Update verbessert (Foto: Readdle)

Weitere Apps, kurz erwähnt.

Spark: Der beliebte alternative Mail-Client für Android, ebenfalls von Readdle, erlaubt jetzt die Pinch-to-Zoom-Funktion in Mails. Mit zwei Fingern werden Inhalte rein- und rausgezoomt. Auch neu: HTML-Mails werden jetzt ohne lästige Wartezeit gerendert.

Preis: gratis

zum Download für Android

hier zur iOS-Version

Flashback Mobile: Der Amiga-Klassiker meldet sich zurück. 1992 ist er erstmals erschienen. 28 Jahre später gibt es endlich den ersten mobilen Port des Kult-Games. Warum es Flashback heißt? Ganz einfach: Wenn du bei dem Versuch, den Planeten zu retten, mal Probleme bekommst, spulst du in dem Spiel einfach die Zeit zurück und versuchst es noch einmal. Retro-Charme in moderner Optik, das flasht!

Preis: 4,49 Euro für Android/5,49 Euro für iOS

zum Download für Android/zum Download für iOS

Du hast eine gute App entdeckt oder selbst eine Anwendung entwickelt – dann maile unserem Autor gern an michael@iTopnews.de

Lead 4 Cta 1200X1200 V3 July 008

Philipp Kalweit ist der begehrteste Hacker Deutschlands – und gerade deshalb mit 18 Jahren bereits auf der Forbes „30 under 30“-Liste. Warum wir nach dem Interview direkt unsere Passwort-Cloud gekündigt haben, liest du im aktuellen LEAD Bookazine 2/2019!

Anzeige
Themen
Flighty Google Gallery Go Weltraum Tinte Produktivität Mail
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote
Anzeige