Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lead Header 1600X900 Morgen Netzer Sonnenaufgang
(Bild: Dreamstime)
Kolumne Morgen-Netzer Social Media

Der Morgen-Netzer (13): Jogi gegen sich selbst

LEAD netzt ein! Während der Fußball-WM in Russland liefern wir Euch jeden Morgen die "Social-Media-WM". Worüber lästert Twitter, worüber freut sich Instagram – und über welche Videos staunt YouTube? Heute in Ausgabe 13 (bringt hoffentlich kein Unglück gegen Südkorea): Lionel Messi, ein doppelter Jogi, ein hinfälliger Neymar – und K-Pop. Willkommen beim Morgen-Netzer!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Aussichten: Messi vs. Ronaldo

Da haben es die Argentinier in (beinahe) letzter Minute gestern also doch noch ins Achtelfinale geschafft, durch ihr überaus glückliches 2:1 gegen Nigeria. Das Internet feiert den großen Lionel Messi – den ersten Spieler, der als Teenager, in seinen Zwanzigern und in seinen Dreißigern bei einer WM getroffen hat. Und das Internet spottet über den großen und kranken Diego Maradona. Die traurigen Bilder von gestern Abend, die ihn auf der Tribüne zeigen, siehst du bei LEAD nicht, dafür gibt es genug andere Quellen. Stattdessen: 8-Pixel-Argentinien! Und die Vorfreude aufs Mega-Über-Duell Messi vs. Ronaldo, das nur noch eine Runde entfernt sein könnte.

Gijon II

"Gähnemark" gegen Frankreich – es war der Nachfolger der "Schande von Gijon", bei der sich Deutschland und Österreich 1982 mit einem Nichtangriffspakt eine Runde weiter schummelten. Die gleiche üble Nummer fand gestern in Moskau statt. Und das ZDF fasst die (man mag es kaum schreiben) "Highlights" des Spiels wunderbar zusammen – inklusive des Anstoßes als eine der spektakulärsten Szenen.

I’m a Loser, Baby

Shin Tae-Yong, Jogi Löw

Heute um 16 Uhr geht’s für die deutsche Mannschaft gegen Südkorea um den Einzug ins Achtelfinale – und Jogi Löw tritt dabei quasi gegen sich selbst an, gegen den Südkorea-Jogi Shin Tae-Yong. Zeitgleich spielt Schweden gegen Mexiko. Und für den Ausgang in Gruppe F gibt es rein rechnerisch 484 verschiedene Möglichkeiten, bis hin zum Losentscheid, der direkt nach dem Spiel um 18 Uhr stattfinden würde. Im Prinzip ist die Lage aber recht übersichtlich, wie die Grafik auf Twitter zeigt. I’m a Loser, Baby…

Anzeige

Lauren (2 und 'n Keks) kennt alle deutschen Spieler

Unser größter Fan drückt jedenfalls die Daumen. Lauren hat Zeit zum Fußballgucken, denn sie ist ja erst 2 1/4, und sie kennt schon jeden deutschen Spieler. Unser "Ist das nicht goldig"-Schockverliebt-Video des Tages.

Ein McAbseits und eine Pommes bitte!

Und wer sich fragt, warum die Schiris immer so lange vor den Videomonitoren am Spielfeldrand stehen – für den lösen wir auch dieses Rätsel.

Stützen für Neymar

Neymar, hinfälliger Superstar Brasiliens, schleppt sich heute Abend auch wieder auf den Platz. Falls ihn die Serben niedermähen wollen (durch leichtes Pusten), hat Twitter eine Lösung gefunden – die Neymar-Stützen.

Mach Dich vom Acker, Vollidiot!

Wesentlich tougher als ihr Landsmann Neymar – und damit LEAD-Heldin des Tages – ist WM-Reporterin Julia Guimaraes. Ein Vollidiot will sie während ihrer Schalte küssen, doch die Brasilianerin weiß, was zu tun ist. Bravo!

Das LEAD-Lied des Tages: As If It’s Your Last

Kennt Ihr Blackpink? Wir auch nicht. Aber heute ist K-Pop-Time. Und da passt die Girlgroup aus Seoul bestens, deren 2017er-Superhit "As If It’s Your Last" auf YouTube über 330 Millionen Klicks hat. Beliebter in Südkorea ist nur Shin Tae-Yong – wenn "Jogi II" heute "Jogi I" besiegt.

Teilen
Jederzeit top informiert

Die wichtigsten LEAD Nachrichten per Messenger oder Newsletter

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote