Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
The Future Starts Here Installation View 1 C Victoria And Albert Museum London
Im V&A Museum in London ist die Ausstellung "The Future Starts Here" angelaufen (Bild: Victoria and Albert Museum)
Crazy Stuff Kryptowährung Kunst

Kunst, KI und Kryptowährung

Mal praktisch, mal inspirierend, für Hungrige und Spielsüchtige - das sind unsere verrückt-cleveren Kuriositäten der Woche.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Von verrückt bis clever - auch in dieser Woche haben wir das Netz wieder für euch durchkämmt und die Highlights rausgepickt. Hier sind unsere Kuriositäten der Woche.

Zero Waste

Das israelische Startup Wasteless hat ein System entwickelt, das die Preise im Supermarkt an das Verfallsdatum koppelt. Heißt konkret: Je kürzer eine Ware haltbar ist, desto günstiger wird sie. Eine gute Idee, die man gerne auch in Deutschland umsetzen könnte!

Verfallscode Gemueseregal Wasteless 10 Wasteless
Ein Salat, drei Preise - die digitalen Preisschilder des israelischen Startups Wasteless (Bild: Wasteless)

Haste mal 'n Bacoin?

Inzwischen gibt es für fast alles die passende Kryptowährung. Man kann in eine Bananenplantage in Laos investieren, in israelische Diamanten oder in Öl aus Venezuela. Da ist es keine große Überraschung, dass es jetzt die passende Kryptowährung für Speck gibt: den Bacoin. Und so wirbt Oscar Mayer Bacon für sein Produkt:

Willkommen in der Zukunft

Wie werden wir in Zukunft leben, arbeiten und miteinander kommunizieren? Mit diesen Themen beschäftigt sich eine neue Ausstellung im V&A Museum in London. "The Future Starts Here" zeigt 100 Exponate, darunter ein Auro-Bodysuit oder Aufnahmen von Masdar City, der ersten klimaneutralen Stadt der Welt.

The Future Starts Here Installation View 7 C Victoria And Albert Museum London
Im V&A Museum in London ist die Ausstellung "The Future Starts Here" angelaufen (Bild: Victoria and Albert Museum)

So klingt Dubai

Dubai hat als erste Stadt der Welt einen eigenen Sound, der von einer KI komponiert wurde. Ganz ohne Vorlage hat die Intelligenz diese Aufgabe jedoch nicht bewältigt. Für die Melodie hat sich die KI nämlich von Komponisten wie Mozart und Beethoven inspirieren lassen. Für den musikalischen Laien (hier!) ist das Ergebnis ziemlich gelungen. Und so hört sich "Ode to Dubai" an:

Anzeige
Dubai Skyline Fotolia 200378222 Stock Adobe Com Amazing Aerial
Dubai hat als erste Stadt der Welt einen eigenen Sound, der von einer KI komponiert wurde (Bild: stock.adobe.com/Amazing Aerial)

Nintendo-Fans aufgepasst!

Die Nachricht dürfte viele Herzen höher schlagen lassen. Nachdem die erste Wiederauflage des Nintendo NES Classic im November 2016 eingeschlagen hatte wie eine Bombe, hat der Spielehersteller jetzt das zweite Comeback des NES Classic angekündigt. Die Konsole, mit der sich alte Spiele - von Zelda über Mario Kart - in V8-Optik und im Mehrspielermodus zocken lassen, kommt am 29. Juni zurück. Schnell sein lohnt sich, denn niemand weiß wie schnell dieses Mal alle Geräte vergriffen sein werden.

Nintendo Mini Nes Produktfoto Clvs 001 Nintendo
Nintendo hat das zweite Comeback des NES Classic angekündigt (Bild: Nintendo)
Teilen
Jederzeit top informiert

Die wichtigsten LEAD Nachrichten per Messenger oder Newsletter

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Alle Stellenangebote