Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Google Back To The Moon 003
Google hat sein erstes Doodle im 360-Grad-Modus präsentiert. Der Titel des interaktiven Kurzfilms: "Back to the moon" (Bild: Google)
Crazy Stuff Voice Apple

Fluch und Segen

In keinem anderen Monat gibt es so viele Feiertage wie im Mai. Das merkt man auch im Netz. Deswegen haben wir diese Woche auch nur vier Kuriositäten für euch: Von strahlensicherer Unterwäsche bis zu einem folgenschweren Versprecher.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Halbleere Kantinen, endlich Platz in der S-Bahn und Kurzurlaube am See - dass der Mai mit besonders vielen Feiertagen das Leben in der Stadt entzerrt, ist nicht zu übersehen. Deswegen lassen wir es diese Woche ein bisschen ruhiger angehen. Hier sind unsere vier Kuriositäten aus dem WWW.

Siri vergreift sich im Ton

Sprachassistenten haben sich längst aus ihrem Schattendasein gekämpft und einen Platz in Hosentaschen und Wohnzimmern erobert. Selbst Siri, die für ihre Antworten in der Vergangenheit häufiger Spott und Hohn einstecken musste. Ungefähr so wie jetzt: Fragt man die englische Ausgabe von Apples Sprachassistenten nach der Definition von "Mother", so antwortet Siri: "short for motherfucker", wenn man sie nach einer Alternativ-Definition fragt. Das Oxford Dictionary, auf dessen API Apple zugreift, übrigens auch.

Siri
Siris zweite Antort, wenn man sie nach der Definition von "mother" fragt, lautet "short for motherfucker". So sieht es übrigens auch das Oxford Dictionary (Grafik: LEAD/Marco Fontaine)

Fit im Schritt

Noch kann niemand sagen, welche gesundheitlichen Auswirkungen Smartphones haben werden. Für alle, die auf Nummer sicher gehen wollen, gibt es strahlensichere Unterwäsche. Die soll Spermien vor Elektrosmog und Handystrahlung schützen. Damit dies gelingt, haben sich die zwei großen europäischen Hersteller jetzt zusammengeschlossen. Das französische Unternehmen Spartan und sein deutscher Konkurrent Kronjuwelen wollen den Markt nun gemeinsam erobern. Ein Manko gibt es allerdings: Noch ist die Auswahl an Modellen nicht besonders groß...

Anzeige
Unterwaesche Spartan Cr Spartan Gantiez Louis
Unterwäsche, die Spermien vor Handystrahlung schützt? Es gibt nichts, das es nicht gibt (Bild: Spartan/Gantiez Louis)

Googles erstes Doodle im 360-Grad-Design

Google lässt sich immer wieder etwas Neues für sein Doodle einfallen. Zuletzt hat der Internetriese sein erstes 360-Grad-Doodle präsentiert. Der interaktive Kurzfilm, der in Zusammenarbeit von Google Spotlight Stories, Google Arts and Culture und der Cinémathèque Française entstanden ist, erzählt die Geschichte des französischen Filmemachers Georges Méliès. Aber schaut am besten selbst:

Und hier geht es noch zum Making-of des 360-Grad-Doodles:

Die digitale Astro-Analyse

Horoskope und Sternzeichen sind für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Spätestens wenn plötzlich von Aszendenten oder Monden in Häusern die Rede ist. Dabei geht es auch viel einfacher. Die App Co-Star erstellt mithilfe von künstlicher Intelligenz und Daten der NASA ein Geburtshoroskop mit allem Schnick-Schnack, der dazugehört. Wolltest du schon immer mal wissen, was die Sonne im Widder über deinen Charakter aussagt? Und ob ein Partner mit Aszendent Skorpion besser für dich ist als einer mit Aszendent Zwilling? Dann bist du hier richtig.

Co Star App Chart Cr Co Star App
Sein eigenes Sternzeichen zu kennen, ist keine Kunst. Aber ein personalisiertes Geburtshoroskop mit ultragenauen Daten der NASA? Das hat schon was (Bild: Co Star App)
Teilen
Jederzeit top informiert

Die wichtigsten LEAD Nachrichten per Messenger oder Newsletter

Anzeige
Anzeige
Verlagsangebot
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Anzeige