Datenintegration in Tableau
© Foto:Data Virtuality

Data Virtuality GmbH |

Datenintegration in Tableau

Mit der wachsenden Vielfalt von sowohl Datenquellen (intern wie extern) als auch Datenarten (strukturiert, unstrukturiert) können Sachverhalte und Unternehmensprozesse aus völlig neuen Blickwinkeln betrachtet werden. Datenintegration ist daher die Schlüsselkomponente für unternehmensbezogene Analysen. Dabei kommt es besonders darauf an, jedem berechtigten Mitarbeiter schnell und besonders flexibel Zugriff auf die für ihn relevanten Daten zu geben.
Dieses Whitepaper erörtert am praktischen Beispiel von Tableau ­– einer führenden Self-Service-Software für die Datenanalyse – was bei der Auswahl der optimalen Methode zur Datenintegration beachtet werden sollte.

Registrierung für das gratis Whitepaper von Data Virtuality

Das Whitepaper beinhaltet aufwendig recherchierte Fachinformationen und wird Ihnen gratis von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug möchten wir Sie bitten, sich kurz zu registrieren. Bitte verwenden Sie hierfür Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse. Vielen Dank!

  1. Durch die Abgabe meiner Kontaktdaten, erkläre ich mich einverstanden, dass diese sowohl an den Urheber des Whitepapers weiter gegeben werden können, als auch von der Verlag Werben und Verkaufen GmbH für Informationen und aktuelle News per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg genutzt werden können. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Daten ist ausgeschlossen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an info@wuv.de widerrufen.
  2. *Pflichtfelder

Data Virtuality

Data Virtuality

Dominik Kneissl
Head of Sales Development

E-Mail an den Ansprechpartner

Datenintegration in Tableau

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!