Was macht eigentlich ... ein Real Time Advertiser?
© Foto:Goodgame Studios

Digi-Jobs | | von Annette Mattgey

Was macht eigentlich ... ein Real Time Advertiser?

Sie beschäftigt sich mit einem recht neuen Zweig im Online-Marketing: Patricia Erdmann arbeitet bei Goodgame Studios als Online Marketing Manager – Real Time Advertising. Dabei deutete ihre Studienwahl noch in eine ganz andere Richtung. LEAD digital stellt in loser Reihenfolge Digi-Jobs mit Zukunftspotenzial vor.

Name: Patricia Erdmann

Alter: 24

Position: Online Marketing Manager – Real Time Advertising

Unternehmen: Goodgame Studios

Was machst du?

Als Real Time Advertising Managerin bei Goodgame Studios entscheide ich täglich, wann welchem Nutzer auf der Welt welches Werbemittel von uns angezeigt wird. Über eine Optimierungsplattform kann ich in Echtzeit Werbeflächen ganz international - durch von mir festgelegte Höchstgebote - einkaufen und generiere durch die genaue Auswertung unserer Ergebnisse Datenpunkte, die mir die Optimierung meiner Kampagnen vereinfachen und spezifisches Targeting ermöglichen. Als Performance-orientierter Marketingkanal optimiere ich im Real Time Advertising im Hinblick auf Return-On-Investment - die Kapitalrendite - und identifiziere durch Analysen und Prognosen für uns interessante Zielgruppen mit großem Potential, um diese durch individuelle Kampagnen anzusprechen.

Wie bist du zu dieser Aufgabe gekommen?

Ich habe Baltic Management Studies (Internationales Management) studiert und dabei auch Einblicke in den Bereich Online Marketing erhalten. Da war mein Interesse geweckt und ich habe nach meinem Studium Praktika im Display Marketing gemacht. Im Anschluss spezialisierte ich mich auf Real Time Advertising im Bereich E-Commerce. Da ich die Spielebranche sehr interessant finde, habe ich meinen jetzigen Job bei Goodgame Studios angenommen.

Welche Eigenschaft hilft dir in deinem Job am meisten? Warum?

In meinem Bereich ist eine Kombination aus mehreren Eigenschaften hilfreich. Zuerst einmal ist das analytische Denken sehr wichtig, da ich unsere Kampagnen auswerte, um sie zu optimieren und basierend auf unseren Daten neue Kampagnen entwickle. Ebenfalls spielen Flexibilität und eine schnelle Auffassungsgabe eine große Rolle. Täglich gibt es neue Entwicklungen am Markt, an die ich unsere Kampagnen anpassen muss, um Potentiale zu erkennen und die beste Performance zu erzielen.

Was ist dir an deinem Job am wichtigsten? Was macht am meisten Spaß?

Ich finde es am besten, dass ich mich in meiner Position bei Goodgame Studios frei entfalten, neue Ideen unkompliziert testen und unser Team durch individuelle Projekte wie die Erstellung von Werbemitteln oder Tests, weiter stärken und ausbauen kann. Mein Marketingkanal befindet sich im ständigen Wandel und so wird es nie langweilig und man kann immer wieder etwas Neues lernen. Natürlich ist es jedes Mal eine große Freude, wenn Projekte erfolgreich abgeschlossen werden oder wir durch unsere Kampagnen erfolgreich neue Usergruppen ansprechen.

Mein Job ist unverzichtbar, weil…

… Real Time Advertising die Zukunft des Online Marketing ist.

Wenn du nicht Online Marketing Manager – Real Time Advertising wärst, was wärst du dann?

Wahrscheinlich hätte ich eine andere Position im Bereich Online Marketing oder wäre sogar im Neuromarketing tätig.

Was macht eigentlich ... ein Real Time Advertiser?

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht