Die Gehälter steigen weniger steil an als bei anderen Positionen in der Werbebranche.
Die Gehälter steigen weniger steil an als bei anderen Positionen in der Werbebranche. © Foto:Gehalt.de

Gehaltstabelle | | von Anja Janotta

So viel verdient ein Programmierer in der Werbung

"Irgendwas mit IT" ist das neue "Irgendwas mit Werbung", denn in der IT werden die Fachleute immer noch händeringend gesucht und die Gehälter sind ebenso ganz ordentlich. Wirklich? Wie aber sieht es bei der Schnittmenge aus - bei den Programmierern in der Werbung? Das Job-Portal Gehalt.de hat wieder eine exklusive Gehaltstabelle für W&V zusammengestellt. Das Gehalt des IT-Spezialisten ist vor allem in seiner Anfangszeit noch deutlich ausbaufähig, allerdings beginnt er mit im Schnitt fast 33.500 Euro Jahresgehalt (2796 Euro/Monat) schon auf weit höherem Niveau als beispielsweise ein Texter oder ein Kreativer. Diese verdienen mit vergleichbarer Berufserfahrung nur 25.000 Euro (Texter), bzw. knapp 30.000 Euro im Jahr. Allerdings klettern beim Kreativen die Gehälter dann viel schneller.

Nach neun oder mehr Jahren Berufserfahrungen liegt dessen Gehalt aber deutlich vor seinem Kollegen aus der IT-Abteilung: Während der Kreative im Schnitt 55.600 Euro pro Jahr einstreicht, muss der Technik-Spezialist mit 45.000 Euro im Jahr auskommen (oder 3916 Euro im Monat). Der Gehaltstabelle der Progammierer liegen 341 Datensätze zugrunde - eingerechnet wurden nur Gehaltsdaten von Programmierern ohne Personalverantwortung.

So viel verdient ein Programmierer in der Werbung

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(2) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht