Cisco-Studie | | von Annette Mattgey

Sind Sie bereit für die Digitale Transformation? Die Checkliste für Manager

Jedes zweite Unternehmen sieht sein bisheriges Geschäftsmodell durch die Digitalisierung infrage gestellt. Manche fürchten sogar, dass ganze Branchen verschwinden. Das ergab eine aktuelle Studie von Cisco in Kooperation mit der Wirtschaftshochschule International Institute of Management Development (IMD) in Lausanne. Die meisten Führungskräfte sähen zwar die positiven Möglichkeiten durch die digitale Transformation. "Doch nur eine Minderheit hat auch einen konkreten Plan", sagte Michael Ganser, Zentraleuropa-Chef des Netzwerkspezialisten Cisco. Bei der Hälfte der Firmen hat das Thema (noch) nicht die Vorstandsebene erreicht.

Durch das Internet der Dinge vermischen sich Technologien wie Cloud, Mobile, Social und Big Data. Addieren sich ihre Effekte, potenzieren sie sich oder heben sie sich auf? Je komplexer es wird, desto mehr verschwimmen althergebrachte Kategorien wie "Branchen". Tesla oder Apple entziehen sich dieser Einordnung. Industrien treten in Konkurrenz zueinander, verschmelzen miteinander oder schaffen ganz neue Kooperationsmodelle. 

Wann schlägt Sicherheitsdenken in Selbstgefälligkeit um?

Allerdings bedeute das nicht, dass Unternehmen nun alles auf den Müll werfen sollen, mit dem sie bisher erfolgreich waren, oder den neuesten Digital-Moden hinterherlaufen. Vielmehr gehe es darum, die bisherigen Annahmen über die Kunden und ihre Erwartungen einem Stress-Test zu unterziehen.

Was heißt digitale Transformation stattdessen? Die Organisation selbst zu verändern, einschließlich des Geschäftsmodells, der Firmenkultur, der Erlösstruktur - und das von Grund auf und laufend.

Sind Sie schon gerüstet?

Die Studienautoren haben eine Checkliste für Führungskräfte entwickelt, wie sie sich für die digitale Transformation rüsten.

• Welche Ressourcen sind notwendig, um den Mehrwert des Kunden zu erhöhen? Das kann sich auf den Feldern Kosten/Preis (cost value), Erlebnis/Service (experience value) und Netzwerk/Gemeinschaft (platform value) abspielen.

• Wie lassen sich vorhandene Ressourcen kombinieren, um den Wert der Leistung, die unsere Kunden bekommen, anzureichern?

• In welchem Umfang besitzen wir diese Fähigkeiten schon jetzt?

• Wie sieht es in diesem Punkt bei den Wettbewerbern aus? Das können sowohl Ihre traditionellen Konkurrenten sein als auch Markt-Neulinge, die das Feld aufmischen wollen.

• Wie schnell können wir uns anpassen, wenn sich die Umwelt - Stichwort: "digital disruption" - schlagartig verändert?

• Sind unsere Mitarbeiter, Prozesse und Technologien agil genug?

• Wie erhöhen wir die Flexibilität unserer Organisation, um sicherzustellen, dass wir neue Entwicklungen abwehren oder kapitalisieren können?

Die vollständige Studie mit dem Titel "Digital Vortex - How Digital Disruption Is Redefining Industries"(24 Seiten) gibt es hier zum kostenlosen Download.

Sind Sie bereit für die Digitale Transformation? Die Checkliste für Manager

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht