Coaching | | von Annette Mattgey

"Schluss mit der Vera...": Eugen Simon wettert gegen Internet-Marketer

Eine Riesenwut hat Eugen Simon, ehemaliger Sportjournalist und Coach, auf die Internet-Marketer. Lautstark prangert er ihre Heilsversprechen an. Egal ob es um den schnellen Erfolg per E-Book-Veröffentlichung geht oder eine andere digitale Goldgrube: Simon hält die Rezepte der vermeintlichen Experten für "Verar...". Auch die erste Million komme nicht über Nacht. Bei ihm habe es sechs Jahre gedauert, bekennt Simon, der eine Website namens Gedankendoping betreibt und auch entsprechende Seminare anbietet. Diese sind durchaus umstritten (hier ein Erfahrungsbericht sowie methodische Kritik).

Die derbsten Sprüche:

"Es nervt mich an und ödet mich zu Tode. All diese E-Mails sind Schwachsinn, gerade von den Internet-Marketern, die ich langsam gefressen habe."

"Das Kindle- und E-Book-Geschwätz ist ein alter Hut"

"Freunde, Römer, Landsleute: Es ist genug, was da an Blödsinn geschrieben wurde".

"Die meisten Internet-Marketer haben nicht den Hauch einer Ahnung von einem richtigen Geschäft, keine Ahnung davon, wie man eine Million macht. Das geht nicht über Nacht (..) Und es gehört mehr dazu, als nur ein paar Websiten zusammenzubringen, bisschen Traffic zu bringen, bisschen Google Adwords zu machen und dann ist man reich und schön."

"Unsubscriben Sie sich von den Listen dieser Schwachköpfe"

"Es gibt zwei oder drei in Deutschland, die Ahnung haben von dem, was sie sagen. Die mehr oder weniger regelmäßig den amerikanischen Markt scannen und dann die Dinge, die sinnvoll sind, nach Deutschland bringen."

"Das meiste, was Sie in Deutschland finden, ist nachgemacht. Es wird abgeschrieben, übersetzt und mit einem großen Ballyhoo herausgebracht. Scheißdreck. Die Szene ist verlogen, ist verrottet, ist versumpft."

"Es gibt durchaus gute Kurse, von denen Sie lernen können, wenn Sie es machen. Aber 95 Prozent der Menschen, die sich diese Kurse online oder auf DVD kaufen, scheitern."

"Diese Verarsche, die jeden Tag in Ihrem E-Mail-Kasten landet, die sollten Sie beenden."

Hier das Video in voller Länge (die Kernbotschaft geht ca. bis 6:30 Min. )

Auf die zahlreichen Kommentare hat Simon übrigens mit einem zweiten Video reagiert (20 Minuten lang). Dort nennt er ausdrücklich Namen (ca. ab 3:30 Min), die er empfiehlt oder kritisiert.

"Schluss mit der Vera...": Eugen Simon wettert gegen Internet-Marketer

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(2) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht