Recruiting | | von Annette Mattgey

Monster macht deutsche Jobs international kompatibel

Das Jobportal Monster will künftig deutsche Unternehmer stärker bei der Suche nach internationalen Talenten unterstützen. „Angesichts des evidenten Fachkräftemangels sind alternative Rekrutierungsmaßnahmen gefragt“, erklärt Bernd Kraft, Vice President General Manager von Monster Worldwide Deutschland. „Mechatroniker oder Mechatronic Engineer oder Mecatrónico? Monster bietet ab sofort eine wirklich internationale Stellenanzeige. Mit dieser ‚One-for-all-Entwicklung‘ werden Sprachbarrieren abgebaut, die Jobsuche für Karriereinteressierte aus dem Ausland erleichtert und somit der Bewerberpool für Arbeitgeber international erweitert.“

Wer sich für die "Multi-Language"-Option entscheidet, dem stehen standardmäßig bis zu sieben Sprachversionen über Klick-Elemente (z.B. Flaggen) zur Verfügung. Berufsbezeichnungen und Schlüsselwörter, wie besondere Fähigkeiten und Zertifikate, sind in verschiedenen Sprachen hinterlegt. Diese Key-Word-Optimierung hilft ausländischen Bewerbern, sich besser zu orientieren und zielgerichteter zu suchen. Die Anzeige kann über die Suche im jeweiligen Land oder über eine der zahlreichen Monster-Länderseiten gefunden werden. Sie lässt sich in bis zu 200 Ländern schalten.

"Aus europäischer Perspektive ist Deutschland ein sehr attraktiver Ort, um dort zu arbeiten. Auch wenn es Herausforderungen wie Sprachbarrieren oder unterschiedliche Jobbezeichnungen gibt", meint Karen Skewies, Vice President International Sales von Monster Europe."Durch unsere Expertise auf dem europäischen Markt kennen wir bei Monster mögliche Schwierigkeiten und vereinfachen es für Arbeitgeber, Kandidaten aus dem Ausland zu rekrutieren.  Egal ob der passende Kandidat Deutsch, Englisch oder nur die Muttersprache beherrscht – durch unsere Technologie der semantischen Suche tragen wir dazu bei, dass die richtige Position vom passenden Kandidaten gefunden und verstanden wird.“

Monster macht deutsche Jobs international kompatibel

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht