Marketing und Webdesign Profis mehr gefragt denn je
© Foto:Fotolia

Sichere Jobs | | von Yvonne Göpfert

Marketing und Webdesign Profis mehr gefragt denn je

Wer Spezialist für die Onlinekommunikation ist und sich in den Bereichen Webdesign, Online-Marketing oder App-Entwicklung gut auskennt, ist ein gefragter Mitarbeiter. Im Januar 2017 waren in den Bereichen Marketing/PR/Werbung/Multimedia 9.500 Stellen ausgeschrieben – 16 Prozent mehr Stellen als im Vorjahreszeitraum. Bei den Webdesignern war der Anstieg der Stellenanzeigen mit über 30 Prozent besonders groß.

Webprogrammierung und Webdesign sehr gesucht

Webprogrammierer mit Webdesign-Kenntnissen wurden mit 1.740 Stellengesuchen am meisten gesucht, gefolgt von knapp 1.000 Stellenangeboten für Mediengestalter. Für Online-Marketing-Experten gab es 650 offene Stellen, für App-Entwickler 560. Insgesamt hatten im Januar dieses Jahres rund 5.100 Unternehmen entsprechende Stellen ausgeschrieben.

Versicherungen und Automobilindustrie suchen digitale Fachkräfte

Dabei suchen nicht nur Verlage oder klassische Online-Händler wie Amazon, C&A oder Zalando nach Fachkräften. Immer mehr merken auch eher klassisch aufgestellte Unternehmen aus nahezu allen Branchen wie zum Beispiel Allianz, Daimler oder Hilti, dass sie in die digitale Online-Kommunikation investieren müssen. Die digitale Transformation scheint in den Unternehmen langsam anzukommen.

Diese Hardskills waren gefragt

Deutlich stieg die Nachfrage nach Spezialisierungen in Zusammenhang mit bestimmten Programmen: Bei den Webentwicklern lag WordPress weit vorne, bei den Mediengestaltern die einschlägigen Anwendungen wie Photoshop oder InDesign und bei App-Entwicklern das Betriebssystem Android.

Der Weiterbildungsanbieter WBS Training analysiert regelmäßig den deutschen Stellenmarkt und veröffentlicht die Ergebnisse in der Reihe JobReport. Für die Analyse der Medienberufe wurden die Daten aus 248 Stellenbörsen im Internet, in Fachzeitschriften und in Tageszeitungen sowie der Agentur für Arbeit ausgewertet. Insgesamt waren hier in den Untersuchungszeiträumen Januar 2016 und Januar 2017 über rund 420.000 Stellenangebote ausgeschrieben.

Marketing und Webdesign Profis mehr gefragt denn je

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!