Karriere-Netzwerk | | von Frank Zimmer

Linkedin Deutschland meldet neuen Mitgliederrekord

Nach der Content-Offensive von Xing trumpft US-Konkurrent Linkedin mit neuen Zahlen für Deutschland, Österreich und die Schweiz auf. Demnach hat das Karriere-Netzwerk dort insgesamt mehr als sieben Millionen Mitglieder. Der Hamburger Konkurrent Xing bleibt mit 9,2 Millionen Mitglieder in den deutschsprachigen Ländern aber Marktführer. Weltweit wiederum ist Linkedin unangefochtene Nummer eins; das börsennotierte Unternehmen zählt insgesamt 400 Millionen Mitglieder.

Beide Netzwerke bauen derzeit ihr Content-Angebot aus. Linkedin bietet seit September auch in Deutschland den Nachrichtendienst Linkedin Pulse und eine Blog-Plattform. Xing startete im Oktober ein Debattenportal mit Ex-"Wiwo"-Chef Roland Tichy als Herausgeber.

Linkedin Deutschland meldet neuen Mitgliederrekord

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht