CareerBliss | | von Annette Mattgey

IT-Firmen: Hier arbeiten die glücklichsten Mitarbeiter

Die 8000 Mitarbeiter von Intuit, einem Anbieter von Finanzsoftware, haben das große Los gezogen. Sie arbeiten bei dem Tech-Unternehmen mit den glücklichsten Mitarbeitern. Das untersuchte die Karriere-Website CareerBliss für die USA. Platz 2 gebührt Texas Instruments, dahinter folgt Avaya. Erst danach hat sich Google platziert, das für seine komfortablen Arbeitsbedingungen bekannt ist: von kostenlosem Essen und Friseur bis hin Fitnessräumen. Während sich Intuit aufgrund der Kooperation mit Lexware aus Deutschland verabschiedet hat, haben die anderen auch Niederlassungen in Deutschland. Heidi Golledge, CEO und Mitgründerin von CareerBliss, betont, dass es auf die Firmenkultur ankomme. "Bei der Frage, was ein IT-Unternehmen mit glücklichen Angestellten ausmacht, haben Faktoren wie die Beziehungen untereinander und das Betriebsklima den stärksten Einfluss." So auch bei Intuit: "Die Unternehmenskultur und die Arbeit an sich waren hier die Schlüsselfaktoren."

Im Gegenzug spielt die Entlohnung eine geringere Rolle als erwartet. "Zumindest ist das Gehalt kein so bedeutender Faktor", meint Golledge. "Bei Yahoo bekommt man eines der höchsten Durchschnittsgehälter, während es bei Intuit rund 10.000 Dollar pro Jahr weniger sind. Aber Yahoo belegt Platz acht auf unserer Liste."

Angestellten in der IT-Branche gehe es oft um etwas anderes: "Die Leute fühlen sich glücklich, wenn sie bei der Entwicklung der neuesten Technologien dabei sind, Teil einer coolen Kultur sind und mit Freunden zusammenarbeiten."

Die Top Ten der glücklichsten Tech-Firmen in den USA 2013:

 

IT-Firmen: Hier arbeiten die glücklichsten Mitarbeiter

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht