Sind Mädchen wirklich nicht in der Lage zu Programmieren?
Sind Mädchen wirklich nicht in der Lage zu Programmieren? © Foto:Youtube

Ausbildung | | von Annette Mattgey

"Girls don't code"-Spot: Die Mädels nehmen sich selbst auf die Schippe

Es ist kein Geheimnis, dass die IT-Firmen Probleme haben, talentierte Frauen anzulocken. Die Diversity Reports von Facebook, Apple und Twitter sprechen eine deutliche Sprache. Einige Frauen versuchen, der täglichen Diskriminierung am Arbeitsplatz mit Klagen zu begegnen.

Die Organisation Girls Who Code beschreitet einen anderen Weg. Sie will junge Frauen ermutigen, programmieren zu lernen. Mit einem ihrer Filme - und den diversen Auskopplungen - hat sie es nun geschafft, rund eine halbe Million Views zu bekommen. Darin erzählen Teenager, warum sie auf gar keinen Fall am Computer arbeiten können: von den zu langen Wimpern, dem störenden Busen bis zu den Stimmungsschwankungen kommen wirklich alle Klischees vor. Den Kommentatoren gefällt's.  

Der Film:

"Girls don't code"-Spot: Die Mädels nehmen sich selbst auf die Schippe

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht