Women-Power-Slam | | von Susanne Herrmann

Frauenpower: Pitch auf der Women & Work

Für den Women-Power-Slam anlässlich des Kongresses Women & Work können sich noch bis 10. April Kandidatinnen bewerben. Sie präsentieren dann ihre Idee innerhalb von 90 Sekunden vor Expertinnen. Daher das Motto: "In der Kürze liegt die Würze." Maximal acht Frauen bekommen Gelegenheit, am 25. April vor einem Gremium eine berufliche Herausforderung oder eine Gründungsidee vorzustellen - von den Fachfrauen gibt es in schneller Abfolge Tipps, Anregungen und direkte Hilfestellungen. 

"Die Idee des Women-Power-Slam habe ich bei einem Business-Event in Indien kennengelernt", sagt Melanie Vogel, Initiatorin der Women & Work. "Ich war beeindruckt von der Präzision, mit der die Frauen dort ihre berufliche Herausforderung auf den Punkt gebracht und damit den Expertinnen im Plenum die Möglichkeit gegeben haben, zielgerichtete und konkrete Hilfestellung zu geben."

Mitmachen können Frauen, die vor einem konkreten beruflichen Problem stehen und alleine nicht weiter kommen, eine konkrete Gründungsidee haben und Tipps für die ersten Schritte benötigen, sich beruflich neu positionieren wollen oder müssen und dabei Unterstützung benötigen 
oder den Wiedereinstieg planen und strategische Tipps benötigen. Wichtig ist, dass das jeweilige Problem einen klaren beruflichen Bezug hat und die Kandidatinnen bereits erste eigene Schritte zur Lösung unternommen haben.

Claire Ahrens, Coach und Unternehmensberaterin im Unternehmerinnen Forum Niederrhein: "Der Women-Power-Slam bietet interessierten Frauen eine individuelle Form der Unterstützung durch Expertinnen, die sie in ihren Bewerbungen, ihrer Karriere, ihrem Berufseinstieg oder der Selbständigkeit unglaublich weiter bringen."

Der Women-Power-Slam findet am 25. April von 13-13.50 Uhr statt. Wer teilnehmen möchten, schickt ein Motivationsschreiben (max. eine DIN A4-Seite) bis zum 10. April an info@womenandwork.de.
 Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Messe Women & Work findet am 
25. April ab 10 Uhr im 
World Conference Center in Bonn statt. Vertreten sind rund 100 deutsche Unternehmen, darunter Accenture, Adecco, Adidas, BASF, Bayer, BMW, GE, Siemens, Thyssen-Krupp. Bis 20. April kann man sich noch für Einzeltermine mit den ausstellenden Unternehmen anmelden.
 

Frauenpower: Pitch auf der Women & Work

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht