Brooke Amelia Peterson schaffte es in die Youtube-Empfehlungen. Normalerweise ein Grund zur Freude.
Brooke Amelia Peterson schaffte es in die Youtube-Empfehlungen. Normalerweise ein Grund zur Freude. © Foto:Youtube/Brooke Amelia Peterson

iPhone X-Premiere | | von Annette Mattgey

Dieses Video seiner Tochter kostet Apple-Mitarbeiter den Job

Es sollte ein harmloser Spaziergang über den Apple Campus werden, aber nun sorgt das Video davon für Aufregung. Das neue iPhone X ist darin zu sehen. Das gibt Ärger.

Brooke Amelia Peterson hatte ihren Vater am Arbeitsplatz besucht und dabei das Handy mitlaufen lassen. Das spießten Seiten wie 9t05Mac auf und sorgten dafür, dass das Video viral geht. Denn der Film zeigt den Homescreen des neuen iPhone X, das erst am Freitag in die Läden kommt und einen sehr stolzen Preis hat - aus Gründen. Mehr als eine Million Views bekam der Film bei Youtube. 

So begeistert Peterson von ihrem unerwarteten Youtube-Ruhm ist, so ärgerlich sind die Konsequenzen. Ihr Vater soll aufgrund des Film seinen Job verloren haben, schreiben US-Medien wie The Verge. Apple hat sich dazu noch nicht geäußert, allerdings untersagen die internen Regeln Filmaufnahmen vom Apple Campus.  

Ihrem Ärger machte Peterson wieder per Video Luft und erreichte damit noch mehr Zuschauer als beim ersten Mal - knapp 3,5 Mio.

Das aktuelle Video: 

Das war das ursprüngliche Video:

Dieses Video seiner Tochter kostet Apple-Mitarbeiter den Job

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!