Karrierenetzwerk | | von Anja Janotta

Diese Unternehmen sind bei Linkedin am aktivsten

Das Karrierenetzwerk Linkedin ist besonders für deutsche Großkonzerne offenbar die Plattform der Wahl, um sich mit ihren Mitarbeitern und potenziellen neuen zu vernetzen. Die aktivsten Firmen auf Linkedin sind SAP, Siemens und Allianz. Sie posten am meisten relevante Inhalte, wie die Analyse des so genannten "Content Marketing Score" zeigt. Sie wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal durchgeführt. Auf den weiteren Plätzen reihen sich Traditionsunternehmen wie BASF, die Deutsche Bank und Daimler.

Den "Content Marketing Score" einer Marke ermittelt Linkedin aus dem Verhältnis von Zielgruppengröße zu dem markenspezifischen Engagement der Unique User mit relevanten Inhalten. Dazu bezieht Linkedin die Statusmeldungen auf Unternehmensseiten ein ebenso wie Sponsored Updates, Aktivitäten in Gruppen und Beiträge von Mitarbeitern und Meinungsbildnern. Erfolgreich seien besonders diejenigen, denen es gelingt, die Mitarbeiter zu aktiven Mutliplikatoren zu machen.

Aus den Daten des Karrierenetzwerks lassen sich folgende Trends ablesen: 99 Prozent der global erfolgreichsten Marken haben Mitarbeiter, die auch Nachrichten über das Unternehmen teilen, 97 Prozent der Angestellten der führenden Marken veröffentlichen eigene Posts, die die Aktivitäten des Unternehmens unterstützen. 99 Prozent dieser Marken veröffentlichen regelmäßig Statusmeldungen auf ihrer Unternehmensseite. 73 Prozent der Top 10-gelisteten Unternehmen nutzen regelmäßig Sponsored Updates als Marketingtool. Die zehn erfolgreichsten Marken posten durchschnittlich 12,6 Statusmeldungen pro Woche.

Wie Unternehmen das Thema Marketing via Linkedin angehen können, erklärt ein E-Book ausführlich von der Pike auf. Im Herbst hat Linkedin zudem die Möglichkeiten ausgeweitet, direkt seine Follower zu erreichen. Dazu hat Linkedin die vor einem Jahr vorgestellten Sponsored Updates weiterentwickelt und bietet Marketingverantwortlichen mit Direct Sponsored Content jetzt die Möglichkeit, Inhalte direkt in den Newsfeed ihrer Zielgruppen zu spielen, ohne diese erst auf der Unternehmensseite veröffentlichen zu müssen.

Die Top Ten der deutschen Unternehmen:

  1. SAP
  2. Siemens
  3. Allianz Group
  4. BASF
  5. Deutsche Bank
  6. Daimler AG
  7. DHL
  8. adidas
  9. Henkel
  10. Bayer

Die Top Ten der internationalen Unternehmen:

Auf dem internationalen Marketing-Blog von Linkedin gibt es noch einmal alle globalen Gewinner im Überblick.

Diese Unternehmen sind bei Linkedin am aktivsten

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht