Recruiting | | von Annette Mattgey

Deepblue: Employer Branding via Instagram

Mit einer Illustratonsserie lädt die Hamburger Agentur Deepblue Nachwuchstalente ein, ihre eigenen Werke bei Instagram hochzuladen. #AddyourCharakter ist das Motto. Damit baut Deepblue seine Kampagne "Das kreative Haus" weiter aus, die das Zahl hat, junge Talente für sich zu begeistern und zu gewinnen.

Unter dem Hashtag #AddYourCharacter veröffentlicht die Kreativagentur jeden Tag eine Illustration. Als Inspirationsquelle dienen die Geschichten der Mitarbeiter aus dem kreativen Haus, aber auch aktuelle Themen aus Politik, Sport, Wirtschaft, Kultur oder Netzwelt.

Mit Erfolg – innerhalb weniger Wochen begeisterte der neu ins Leben gerufene Instagram-Account dadurch bereits über 4.000 Follower. Durchschnittliche 300 Likes am Tag – Tendenz steigend – zeigen die Reichweite der Illustrationsserie und knüpfen damit an den Erfolg der Kampagne vom Jahresanfang an.

Kreativdirektor Burkhard Müller erklärt: „Bewerbern ist heute ein gutes Arbeitsklima mindestens genauso wichtig wie spannende Projekte, Geld und Karrierechancen. Mit unserer Kampagne wollen wir einen Einblick geben, wie wir ticken, was uns inspiriert und worüber wir lachen.“ Bei der Kampagne geht es also nicht nur um schöne Bilder und Geschichten, sondern auch um attraktives Nachwuchs-Recruiting.

Anfang des Jahres bildeten die illustrierten Buchstaben des Agenturnamens den Auftakt zur Kampagne um das Kreative Haus. Die ADC-prämierte Gestaltung traf den Nerv der Netzwelt und entfaltete über eine eigene Microsite und weltweite Features in Blogs und Magazinen seine Wirkung. Im Zuge der Employer Branding Kampagne öffnet das Kreative Haus mit seiner Summer School für drei Wochen seine Pforten und bietet internationalen Nachwuchstalenten die Möglichkeit, im echten Agenturumfeld auf einem Kundenprojekt erste berufliche Erfahrungen zu sammeln.

Deepblue: Employer Branding via Instagram

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht