Karriere-Video | | von Annette Mattgey

Calli bleibt im Porsche stecken

Wer eine Karriere bei der Fitnessstudio-Kette Bodystreet macht, bleibt schlank. Nichtsdestotrotz hat das Münchner Unternehmen Reiner "Calli" Calmund als Testimonial gewählt, der mit seiner korpulenten Figur zwar beinahe im Porsche steckenbleibt, aber dennoch wichtige Tipps für die Karriere parat hat.

Der Spot zeigt den ehemaligen Geschäftsführer des Fußballclubs Bayer 04 Leverkusen, der sich inzwischen auch als Werbefigur einen Namen gemacht hat, auf der Fahrt zu einem Karriere-Seminar. Schon auf dem Weg dorthin räsonniert er über den Weg zu beruflichem Erfolg: „Kompetenz, Leidenschaft, Disziplin, Siegeswillen. Karriere ist kein Wunschkonzert. Bei Karriere fällste auch immer wieder auf die Schnauze und dann heißt es: aufstehen, aufstehen und nochmal aufstehen."

Am Ziel angekommen scheitert Calli daran, aus seinem Porsche 911 zu steigen. Der kleine Seitenhieb von Bodystreet: „Bei den meisten Karrieren setzt man Speck an. Bei uns nicht!" Emma Lehner, Gründerin der Fitnessstudio-Marke und in der Bodystreet Academy für die Aus- und Weiterbildung zuständig, erklärt dazu:"Wir wollten ein eher ernstes Thema wie Ausbildung ungewöhnlich und lustig inszenieren und somit zukünftigen Mitarbeitern zeigen, dass Arbeiten bei Bodystreet auch viel Spaß machen kann. Ziel des Videos ist es, auf unorthodoxe Weise darauf aufmerksam zu machen, dass bei Bodystreet jeder hervorragende Einstiegsmöglichkeiten findet, der eine Ausbildung oder ein BA-Studium in den Bereichen Fitness, Sport und Gesundheit machen möchte". Mehr dazu auf der Karriere-Seite von Bodystreet.

Dass das Engagement für Bodystreet mit Calmunds Wertvorstellungen überstimmt, zeigt ein Blick auf das W&V-Interview zum Thema Werbung: "Mein Motto heißt Kompetenz und Leidenschaft – das ist die Formel zum Erfolg!Leidenschaft heißt: Identifikation mit Job, Produkt, Kunden und Lieferanten. Wichtig sind Disziplin, Einsatz, Teamgeist, Herzblut, Begeisterung und Siegeswillen. Und über allem steht: Nicht quatschen, machen!"

Hier der Bodystreet-Spot:

Credits:

Auftraggeber: Bodystreet
Idee: Martin Fuchs
Script: Martin Fuchs, Martin Ossadnik
Produktion: image49
Regie: Martin Ossadnik

Calli bleibt im Porsche stecken

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(2) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht