Eine Auswahl der Agenturen, die in diesem Jahr zur Dmexco nach Köln kommen.
Eine Auswahl der Agenturen, die in diesem Jahr zur Dmexco nach Köln kommen. © Foto:Dmexco

Hallenplan | | von Leif Pellikan

So finden Sie die Agentur-Riesen im Dmexco-Dschungel

Die diesjährige Dmexco zieht reihenweise Agenturen an. Auch die großen Media-Networks reisen nach Köln. Die meisten von ihnen haben ihre Repräsentanzen in Halle 7. Was Sie dort erwartet:

Globale Mediariesen

• Die Group M und ihre Submarken Mediacom, MEC, Mindshare und Maxus präsentieren sich traditionell mit einem großen eigenen Stand. Halle 7/C041 D048

• Die Omnicom Media Group ist mehrfach vertreten, zum einen in der Agency Lounge, zum anderen vis-à-vis auf den Ständen der Töchter Trakken und Resolution Media. Halle 7/AL-00, Halle 7/B060

Vivaki bleibt in der Agency Lounge (Halle 7/AL-01), wo sich die Media-Networks Zenithoptimedia und Starcom Mediavest Group präsentieren. Vertreten ist die Publicis-Tochter dort auch mit Razorfish. Außerdem verfügt die globale Performance-Tochter Performics  über einem mit 125 Quadratmetern recht geräumigen Stand gegenüber der Agency Lounge (Halle 7, D045/049). Digitas LBi hat einen eigenen Auftritt (Halle 7/A021 A023), Pixelpark verzichtet dagegen in diesem Jahr auf seinen eigenen Stand. 

• Die UM-Agenturen wie Initiative und Universal-­McCann aus dem IPG-Network haben erstmals einen eigenen Stand. Halle 7/C060 C064

Havas bleibt traditionell in der Agency Lounge. Halle 7/AL-00

Dentsu Aegis baut in diesem Jahr zum ersten Mal mit den Marken Vizeum und Posterscope einen eigenen Stand auf. Halle 7/C038 B039

Deutsche Mediaagenturen

Pilot bleibt traditionell der Agency Lounge treu. Halle 7/AL-01

• Die Serviceplan-Gruppe versammelt ihre Töchter Plan.Net und Mediaplus auch in der Agency Lounge.

Digitalagenturen

Icrossing hat sich als Performance- und Mediaspezialist in der Agency Lounge eingemietet. Halle 7/AL-00

PIA Performance Interactive Alliance ist erstmals vertreten. Der Zusammenschluss aus sechs Digital­agenturen wird einen der größten Agenturstände aufbauen. Halle 8 C051 D058

UDG als Gruppe belegt mit den Agenturen einen Stand in Halle 8/D041

Echte Liebe aus Köln – auch kleine, aber feine RTA-Mediaagenturen präsentieren sich. Halle 7/F031

Ogilvy One hat den Fokus auf Direkt- und Social-Media-Marketing. Halle 8/A011 B010

Berater

Accenture präsentiert sich als Digitalexperte und „Agentur“ mit eigenem Stand in der „deutschen Vermarkterhalle“. Halle 8/D031

IBM Deutschland sieht sich laut Ausstellerverzeichnis auch als Mediaagentur und präsentiert sich mit
einer großen Präsenz in Halle 8/A011 B010

Ausländische Aussteller

• Erstmals präsentieren sich auch die Mitglieder der Dutch Digital Agencies Association auf einem ­Gemeinschaftsstand. Halle 6/D051

Wer noch genauer wissen will, wer in welcher Halle zu finden ist, kann hier einen Blick auf den Hallenplan werfen.

Sie brauchen mehr Infos und Hintergründe zur Dmexco? Dann lesen Sie das Dmexco-Special in den kommenden Ausgaben des Kontakter. Hier geht's zum Kurz-Abo ...

So finden Sie die Agentur-Riesen im Dmexco-Dschungel

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht