BVDW | | von Linda Hofmann

OVK: Neue Qualitätsstandards für Display-Werbung

"Die Leistungen machen den Unterschied" – mit diesem Leitmotiv startet der Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW zur Dmexco 2015 eine Qualitätsoffensive für digitale Display-Werbung. Dazu haben die OVK-Mitgliedshäuser die vier Themenfelder "Product", "Delivery", "Service" und "Control"  Mindestqualitäts-Level für Kampagnen­leistungen definiert.

Die Felder umfassen die gesamte Buchungs- und Auslieferungskette digitaler Kampagnen. "Product" steht dabei für das Voll­sortimentangebot der OVK-Vermarkter, das von Standard-Werbe­formen über das Premium Ad Package bis zu Bewegtbild und den vielfältigen interaktiven Möglichkeiten im Rahmen der digitalen Formate reicht.

"Delivery" beinhaltet die Zusicherung voller Transparenz bei der Kampagnen­auslieferung, die frühzeitige Bewertung neuer Trends und Technologien sowie die Definition von belastbaren KPIs zu deren standardisierter Messbarkeit. Der Bereich "Service" umfasst standar­disierte und individuelle Service- und Beratungsleistungen für Kunden und Agenturen. Und im Rahmen von "Control" bietet der OVK kontinuierlich Nachweise quantitativer und qualitativer Leistungswerte digitaler Display-Werbung. 

Jedem dieser Bereiche wurden erste Maßnahmen zugeordnet, wie zum Beispiel Werbeformen nach OVK-Standard, Medien­kooperationen und Integrationen sowie Targeting bei "Product" oder Agof-Messung und -Ausweisung und Werbewirkungs­forschung bei "Control".

Für sämtliche Maßnahmen strebt der OVK eine Erfüllungsquote von mindestens 75 Prozent seitens seiner Mitgliedshäuser an. Sowohl die Themenfelder als auch die einzelnen Maßnahmen sind dabei nicht als statische Programmatik zu verstehen, sondern werden kontinuierlich gemäß den Entwicklungen und Anforderungen des Marktes weiter ­entwickelt. 

"Mit dem OVK-Leistungsversprechen wollen wir vor allem für Werbe­treibende und Mediaagenturen Transparenz im Hinblick auf das im Markt verfügbare Mediaangebot schaffen und Guidance für eine zielsichere Unterscheidung von Qualitäts-Media von anderen Inventar-Angeboten liefern", sagt der Sprecher des OVK, Björn Kaspring von InteractiveMedia CCSP.

Das ausführliche Infopaket zum OVK-Leistungsversprechen ist auf der BVDW-Website downloadbar. Außerdem beschäftigt sich BVDW-Seminar "Power of Digital Display Advertising" am 17. September 2015 auf der Dmexco mit diesem Thema. 

OVK: Neue Qualitätsstandards für Display-Werbung

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht