Dmexco | | von Ralph-Bernhard Pfister

Hurra OMClub: Die KPIs einer Party

Die Vorbereitungen für die Dmexco (10. bis 11. September) laufen auf Hochtouren. Eine Agentur kümmert sich aber eher um Party als um Messestand: Hurra Communications. Zum sechsten Mal ist die Stuttgarter Performance-Agentur nicht mit Messestand, dafür aber als Hauptsponsor des Hurra OMClub vertreten. Warum eigentlich?

Die Zusammenarbeit mit Randolf Jorberg und dessen Veranstaltungsunternehmen Fliks begann eher zufällig durch einen Kontakt mit Hurra-Gründer René Schweier. Heute ist das alles eine Nummer größer: 5000 Gäste verbrauchten 2013 in der Lanxess-Arena rund 2000 Liter Alkohol. "Inzwischen haben wir extra ein Team aufgestellt, das bei der Organisation mithilft", sagt Markus Schindler, Head of Sales and Marketing bei Hurra. In der Location Halle Tor 2 sind dieses Jahr neben zwei DJs, Eins-live-Moderator Jan-Christian Zeller und einer Coyote-Ugly-Bar mit 99 Sorten Bier eine Bungee-Anlage und ein Roboter zur Unterhaltung der Onliner geplant.

Die Zusammenarbeit mit dem Event begann auch aus Unzufriedenheit: "Zu Beginn waren wir noch Sponsor der offiziellen OMD Messeparty. Aber die entsprach nicht unseren Vorstellungen von einer guten Party – und wie wir feststellten, waren viele Kunden und Partner der gleichen Ansicht", führt Schindler aus. Die Party dient zunächst der Bestandskundenpflege: "Partytickets bringen unseren Kunden mehr als einen Kaffee auf der Messe, der uns letztendlich das gleiche kostet", sagt Schindler. "Ein Großteil unserer Kundenkontakte sind dadurch enger geworden – mit vielen bin ich seit dem OMClub per Du." Und bei rund 20 derart enger werdenden Kontakten pro Mitarbeiter lassen sich schon Effekte ablesen. Die Party fungiert zudem als Eisbrecher: Auf die Anmietung der Lanxess-Arena im vergangenen Jahr und Autoscooter neben der Tanzfläche wurden die Hurras oft genug angesprochen. Hinzu kommt der Buzz in den Wochen vor der Dmexco, wenn die Messebesucher ihre Abendgestaltung planen und auf der Jagd nach Tickets sind.

Wer noch ein Ticket braucht, kann mit W&V eines gewinnen. Einfach bis Montag eine Mail an Hurra schicken, Betreff: "WuV Gewinnspiel hurra OMClub".

Die Gewinnspielregeln:  

Teilnahmeschluss ist der 1.9.14. Unter den Einsendern werden insgesamt fünf Eintrittstickets zur hurra.com OMClub Party verlost. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt spätestens am 2.9.14 per E-Mail. Die Gewinner erhalten einen Ticket-Code für je ein Eintrittsticket. Mitarbeiter und Angehörige von hurra.com, weiteren Sponsoren und Organisatoren sind von der Teilnahme ausgenommen. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Daten zu Werbezwecken von hurra.com genutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hurra OMClub: Die KPIs einer Party

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht