Torge und Mirella vor einer neuen Challenge.
Torge und Mirella vor einer neuen Challenge. © Foto:Mediakraft

Influencer Marketing | | von Annette Mattgey

Youtuber-Kampagne zur EM: Torge und Mirella knabbern Pringles

Der Lebensmittelriese Kellogg's hatte zum Pitch gebeten, den das Multichannel-Netzwerk Mediakraft mit den Youtube-Stars Torge Oelrich (Freshtorge) und Mirella (Mirellativegal) für sich entschieden hat. Nun läuft die Kampagne parallel zur Europameisterschaft an. Damit soll die Zielgruppe der 14- bis 29-jährigen angesprochen werden.

Erstmals hatte Kellogg's in Zusammenarbeit mit ihrer langjährigen Media-Agentur Carat Deutschland Social-Media-Agenturen dazu aufgerufen, Content-Strategien zum Fußball-Event des Jahres zu gestalten. Nach einem mehrstufigen Prozess fiel die Wahl auf den Online-Video-Spezialisten Mediakraft. Dorothée Hörrmann, Sales Director von Produktkraft und Vermarkter von Mediakraft Networks: "Wir sind stolz darauf, diese tolle Kampagne zu unterstützen. Dass wir den Pitch für unsere Künstler entscheiden konnten, belegt wie sehr wir uns inzwischen professionalisiert haben und wie gut wir die Anforderungen der Werbetreibenden verstehen." Das war nicht immer so. Bei Mediakraft gab es 2014/2015 ziemlich viele Umbrüche, als reihenweise unzufriedene Youtuber wie etwa LeFloid, Daaruum und Unge das Netzwerk im Streit verließen. Daraufhin reorganisierte Mediakraft-Chef Spartacus Olsson den Laden und änderte die Vertriebsstrategie sowie die Youtuber-Betreuung. Allerdings gibt es auch am neuen Modell Zweifel. Die damaligen Kritikpunkte - insbesondere am Rechtemanagement - hat Christina Hütten hier skizziert.  

Passend zu den deutschen Vorrunden-Spielen machten sich Torge und Mirella auf, um in den Kneipen der jeweiligen Gegner die Spiele zu verfolgen. Vorher hatten sie jeweils eine andere Challenge zu bewältigen. Insgesamt wird es sieben Videos geben sowie einen Teaser-Film, zu finden im Youtube-Kanal von Pringles. Das Seeding erfolgt unter anderem über Shout-Out-Videos auf Youtube, Posts auf Instagram, Twitter (#getmatchreadywithpringles) und Facebook sowie Pre-Rolls, die direkt über Mediakraft gebucht werden. Zudem sollen Youtube True Views und Recommendation-Bild- und Text-Ads für Reichweite sorgen.

Dominik Schafhaupt, Senior Brand Manager Pringles Northern Europe der Kellogg Northern Europe GmbH, erläutert: "Pringles ist eine junge Marke und in der Zielgruppe young social connector immer dabei, wenn es um Spaß und das Miteinander geht. Auch das Thema Fußball spielt Pringles schon seit Jahren. Diese beiden Themen kombinieren wir nun, indem sich Torge und Mirella mit spaßigen Challenges auf die Spiele vorbereiten und dann gemeinsam mit Fans schauen. Das Ganze setzen wir digital mit Focus auf Youtube und Vloggern um."

Hier die jüngste Challenge zum Slowakei-Spiel:

Youtuber-Kampagne zur EM: Torge und Mirella knabbern Pringles

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(3) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht