Studie | | von Anja Janotta

Wieviel Facebook in harten Marketingdollars wert ist

Im Jahr 2014 hat Facebook - so eine Untersuchung der Unternehmensberatung Deloitte im Auftrag des sozialen Netzwerks - weltweit für 4,5 Millionen Arbeitsplätze gesorgt. Die Unternehmen machten dank Facebook 227 Milliarden Dollar mehr Umsatz. Hauptsächlich an drei Stellen scheint Facebook als Umsatzbringer die Wirtschaft anzukurbeln: Zum einen bei der Entwicklung besonderer Apps und Anwendungen, als Marketingtool. und als drittes sei Facebook ein Katalysator für eine bessere Vernetzung, so die Studienautoren.

Die Marketingeffekte allein - als größter Anteil - beziffert die Studie auf einen Wert von 148 Milliarden Dollar. 29 Milliarden Dollar werden durch neue Facebook-Tools und Apps erwirtschaftet. 50 Milliarden Dollar gehen auf das Konto der besseren Vernetzungs-Möglicheiten. Übrigens in Deutschland gehen sieben Milliarden Dollar Umsatz auf die Facebook-Effekte zurück. 84.000 neue Arbeitsplätze sind laut der Studie 2014 hier geschaffen worden.

Die Wirtschaft profitiere vor allem durch folgende Eigenschaften von Facebook: Die Vernetzung mit Kunden regional und in der ganzen Welt, die Aggegrierung eines Publikums für Marketingmaßnahmen, Beschleunigung für kleine Startups, die auf diesem Weg ihre Produkte und Dienstleistungen besser öffentlich machen können und als Schnittstelle von traditionellen Wirtschaftszweigen zur Digitalwirtschaft.

Wieviel Facebook in harten Marketingdollars wert ist

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht