Online-Werbung | | von Ulrike App

Weihnachts-Viral: Rewe versucht's mit Brachial-Humor

Musik ist in der Vorweihnachtszeit Pflicht. Das scheint ganz besonders auch für Supermarktketten zu gelten. Edeka hat sich jüngst an einem Kassen-Konzert versucht und so den Song "Jingle Bells" angestimmt. Jetzt zeigt Rewe ebenso eine Vorliebe für Weihnachtslieder: Die Marke greift in einem Online-Video auf ein Liedchen zurück, das (fast) jeder kennt. "O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit!", tönt es aus den Mündern der Sänger.

Ein kleiner Gag darf dabei natürlich nicht fehlen. Und: Es kommen sogar Lebensmittel in dem Clip "Weihnachtszeit mit Rewe" vor.

Haus- und Hofagentur von Rewe ist Heimat. Ob das Werk von den Berlinern stammt, haben im Vorweihnachtstrubel weder die Kreativen noch das Unternehmen kommentiert. Im Fernsehen wirbt die Rewe Group momentan für "Pro Planet", das Nachhaltigkeitslabel führt die Gruppen bei ihren Marken Rewe, Penny, Toom und Nahkauf.

Weihnachts-Viral: Rewe versucht's mit Brachial-Humor

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(23) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht