Was passiert, wenn Bots einen Account attackieren
© Foto:Fotolia

Twitter | | von Bernd Rubel

Was passiert, wenn Bots einen Account attackieren

Was der Autor Joseph Cox in einem Erfahrungsbericht schildert, könnte eine Blaupause für zukünftige Attacken auf beliebige Social Media Profile sein - auch auf die von “unliebsamen” Unternehmen, Medien oder öffentlichen Organisationen.

Cox hatte einen kritischen Bericht über manipulative Bots veröffentlicht, die seiner Ansicht nach vom Kreml gesteuert würden. Kurz danach sperrte Twitter nicht etwa die Accounts der Bots, sondern den des Autors. Offenbar hatten die Betreiber einen simplen Weg gefunden, wie man die Algorithmen der Plattform gezielt gegen einen einzelnen Account richten kann. Berichte wie diesen gab es zuletzt häufiger, die Reaktion von Twitter - keine - enttäuscht.

Insgesamt sollen sich rund 40 Millionen Bots auf der Plattform tummeln, auch enorm große und zentral gesteuerte Bot-Netze befinden sich darunter. Zu Cox' Artikel geht es hier 

Was passiert, wenn Bots einen Account attackieren

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!