Instagram | | von Irmela Schwab

Von Crowdsourcing bis Kuration: So gelingt die Instagram-Strategie

Um Instagram mit passendem Content anzureichern, gehen Marketer meist zwei Wege: einerseits verwenden sie Überbleibsel von TV-Spots. Oder aber sie öffnen ihren Feed für User-generierten Content - und hoffen auf qualitativ hochwertige Inhalte. Beides erfüllt die Erwartungen mehr schlecht als recht. So zumindest urteilt James DeJulio, CCO beim amerikanischen Crowdsouring-Dienstleister Tongal, im US-Kommunikationsfachblatt Advertising Age.

Am besten dagegen funktionieren Strategien, die auf die Eigenheit von Instagram setzen. Das ist vor allem die Authentizität und visuelle Anmutung der Plattform. Mit einem Mix aus Innovation, Crowdsourcing, Kuration und einem Redaktionsplan gelingt es daher am besten, die Tonalität der User zu treffen, findet DeJulio. Er verweist auf Brands wie Airbnb, Lenovo und Bacardi, die hier mit gutem Beispiel voran gehen.

Mit seiner "Never a Stranger"-Kampagne hat der Betten-Vermieter als einer der ersten die relativ neue Carousel Ad getestet: Die Anzeigen geben Brands die Möglichkeit, mehrere Fotos in einem Sponsored Post zu zeigen, der mit der Website verbunden ist. Zusätzlich bietet Airbnb über like2b.uy/airbnb die Option, seine Angebote direkt zu buchen. Damit verfolgt das Unternehmen aus San Francisco laut DeJulio ganz klar die Strategie der Innovation.

Lenovo dagegen spannt vor allem Crowdsourcing und Kuration ein. Mit seiner Kampagne #ihackedlife hat der Computer-Fabrikant schon eine Reihe authentischer Videos von seinen Kunden und Fans erhalten. Das hat dabei geholfen, eine visuell üppige Kampagen zu kreieren. Sorgfältige Kuration hat gleichzeitig dazu beigetragen, das Markenprofil nicht zu verwässern.

Bacardi Limon wiederum hat auf einen stringenten und vorausgeplanten Redaktionsplan gesetzt. Nach "How to make a splash" folgten "How to make the perfect summer cocktail" und "Doing a lapt at a pool party". Die 15-Sekünder entstanden im Zug der Pool Party-TV Spots "Turn up your summer".

Weitere Tipps für die erfolgreiche Instagram-Strategie hat Robert Levenhagen, Gründer und Geschäftsführer von influencerDB.net zusammengestellt.

Von Crowdsourcing bis Kuration: So gelingt die Instagram-Strategie

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht