Vichy Dermablend | | von Markus Weber

"Ungeschminkte Wahrheit": Content Cube debütiert für L'Oréal

Die exklusiv auf dem Kunden L'Oréal arbeitende neue WPP-Agentureinheit Content Cube stellt wenige Monate nach dem Start jetzt erstmals mit einem größeren Projekt für Vichy ihr Können unter Beweis. Konkret geht es dabei um die Kampagne #ungeschminktewahrheit für das Make-up Vichy Dermablend. Als stark deckendes Make-up hilft dieses auch Menschen mit stärkeren, offensichtlichen Hautmakeln. Drei davon erzählen in der Kampagne ihre ungeschminkte Wahrheit; einer berichtet, wie er wegen seiner Tattoos sogar den Job verlor. Laut Agentur geht es in der Vichy-Kampagne damit auch um die persönliche Freiheit eines jeden Menschen sowie um eine maximale Lebensqualität.

Die von Düsseldorf aus operierende Agentureinheit Content Cube kümmert sich ausschließlich um das Content Marketing für L'Oréal-Konzernmarken wie Maybelline New York, L’Oréal Men Expert und Vichy.

"Ungeschminkte Wahrheit": Content Cube debütiert für L'Oréal

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(10) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht