Facebook-Kampagne |

Twilight 2.0: Wie Fans Kinofiguren online beschenken

Treue Fans, die für eine Marke (fast) alles machen würden - der Traum jedes Marketingchefs. Wenn eine Marke über solche Fans verfügt, dann sollte sie diese unbedingt interaktiv in ihre Kampagnen einbinden. Concorde Home Entertainment praktizierte das gerade mit einer Social-Media-Kampagne für Fans der Vampir-Romanze Twilight. Zum DVD- und Blu-ray-Start des vierten Kinofilms entwickelten die Münchner in Zusammenarbeit mit der Hamburger Agentur Inpromo eine Aktion für die offizielle deutsche Facebook-Fanpage „Die Twilight Saga“.

In der vierten Episode heiraten die Hauptfiguren Bella und Edward, und deshalb sollten die Fans sie beschenken – mit einer Hochzeitszeitung. Über eine App konnten die Nutzer Beiträge beisteuern und dadurch Preise gewinnen. Zahlreiche Gedichte, Bilder und Glückwünsche wurden hochgeladen und innerhalb der Kampagnenzeit konnte Concorde die magische die 100.000-Fans-Marke knacken.

Twilight 2.0: Wie Fans Kinofiguren online beschenken

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht