Unruly Media | | von Annette Mattgey

Startschuss für die Olympischen Spiele der Viralspots

Auf dem Siegertreppchen hält sich derzeit der Procter & Gamble-Spot "Best Job", doch die Konkurrenz schläft nicht. Ab sofort kann jeder das Rennen um den  beliebtesten Spot im Netz live mitverfolgen. Der Social Video-Anbieter Unruly Media aktualisiert zweimal am Tag sein Ranking. Mit dem Unruly Brandtracker als interaktiver Infografik zeigt der Dienstleister spielerisch, wer gerade vorne liegt. Je mehr Shares ein Sponsor für seine Online-Werbemaßnahmen bekommt, desto schneller wird sich sein Läufer fortbewegen. Auf Platz zwei konnte sich inzwischen der Energieversorger EDF platzieren. Er verdrängte den BMW M5-Spot auf Rang drei. Noch in der Vorwoche lagen die Bayern auf Platz zwei. Das Viral Video Chart basiert auf der Verbreitung und der Beliebtheit in sozialen Medien: Für jedes Video wird die gesamte Anzahl an Shares in Facebook, Twitter und in der Blogosphäre der jeweiligen Marke nachverfolgt. Die acht Marken mit den meisten Shares kämpfen dann um Gold.

Hier der Aufsteiger der Woche von EDF:

Startschuss für die Olympischen Spiele der Viralspots

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht