Online-Kampagnen | | von Annette Mattgey

Sommerzeit ist Social-Media-Zeit

Dass sich gerade die Sommermonate für eine Social Media-Kampagne anbieten, meint Johannes Wigand, Social Media Consultant bei Vi knallgrau.

Im Sommer zieht es uns nach draußen oder in den Urlaub. Für viele Websites sind daher Rückgänge beim Traffic von 20 bis 50 Prozent keine Seltenheit. Aber das Social Web tickt da anders: Durch die zunehmend mobile Nutzung kann es in die sommerlichen Alltagspraktiken integriert werden und bietet im Idealfall nützliche Hilfestellungen für die User. So unterstützte Visa bereits letztes Jahr seine Kunden mit dem „Memory Mapper“ beim Sharen von Urlaubsfotos und -Videos. Diese konnten in einer Google Map eingebettet und mit Musik untermalt werden. Auch das Beispiel von McDonald’s zeigt sehr anschaulich, wie man sich die veränderten Nutzungsgewohnheiten während der Sommermonate am besten zu Nutze machen kann: Die Fast Food-Kette ließ bei der “Toast your Town”-Kampagne mehrere Filialen über drei Runden gegeneinander auf Foursquare antreten. In der Filiale mit den meisten Check-ins wurde eine Party mit gratis Getränken veranstaltet.“

Tipp:

„Der zu verzeichnende Trend zu Location Based Services wird sich auch diesen Sommer weiter fortsetzen. Der Fokus muss dabei jedoch ganz klar auf kleinen, kollaborativen Aufgaben liegen, die Teil einer längerfristigen Kampagne sind. Der Content sollte immer User-generiert sein, also in Form von Urlaubsfotos- und Videos samt einfachem Tagging und Sharing. Neben Themen wie Outdoor-Aktivitäten und Reisen werden diesen Sommer sicherlich auch die Olympischen Spiele in London eine wichtige Rolle spielen.“

Vi knallgrau ist eine Digitalagentur mit Sitz in Wien. Seit 2009 ist die deutsche Virtual Identity Mehrheitseigentümer.

Sommerzeit ist Social-Media-Zeit

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht