Case Study | | von Frauke Schobelt

Social-Media-Erfolg: Dr. Arno Hook gewinnt BH-Wettbewerb von Palmers

Jeder dritte Österreicher kämpft mit den BH-Verschlüssen, das belegte jetzt sogar eine aktuelle GfK-Studie. Grund genug für die Dessous-Marke Palmers, auf Facebook den Wettbewerb "Palmers Dr. Hook" zu starten. Dabei wurden die Fans aufgefordert, ihre kreativsten und witzigsten BH-Öffnungsmanöver zu filmen und zu teilen. Der Gewinn: Ein Jahresvorrat Palmers-Wäsche im Wert von 1.200 Euro.

Die Beteiligung hielt sich laut Unternehmen zunächst in Grenzen – bis am Osterwochenende ein gewisser Dr. Arno Hook autauchte. Als Therapeut und "BH-Coach" präsentierte er ein Video mit drei Erfolgsgeschichten aus seiner Praxis: Darin öffnen Darth Vader mit der Kraft der Macht, Captain Hook mit seinem Haken und Michael Jackson mit einem Finger-Moonwalk die Büstenhalter verschiedener Frauen. Seine Expertise bot er außerdem auf der Website www.hook-hilft.at und auf sieben weiteren Social Media-Präsenzen an – von Facebook, über Twitter-Hashtag #hookhilft, bis hin zur Foursquare-Praxis und einer Spotify-Playlist mit Songs aus seinem Wartezimmer.

Mit Erfolg: Seine Performance brachte Palmers über 3.500 Website- und Video-Klicks aus 18 Ländern sowie Berichterstattung in deutsch-österreichischen Online-Medien und Blogs. Dr. Arno Hook gewann damit den Wettbewerb souverän und will den damit gesicherten Jahresvorrat an Dessous jetzt seinen Klienten als neues "Übungsmaterial" zur Verfügung stellen. Auf seiner Facebook Seite geht es kommende Woche mit einem eigenen Gewinnspiel weiter. Zu gewinnen gibt es einen handsignierten Büstenhalter aus der eigenen Praxis. Fazit: Aufmerksamkeit für Palmers und Jahresvorrat gespart.

Brandneu: Die Extended Version des Dr.Hook-Videos mit Darth Vader, Captain Hook und Michael Jackson:

Social-Media-Erfolg: Dr. Arno Hook gewinnt BH-Wettbewerb von Palmers

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht