Musik | | von Franziska Mozart

Schlager erobern die digitale Welt

Größere Nachwuchsprobleme hat der Schlager offenbar nicht. Der Musikantenstadl bei der ARD konnte sich beispielsweise am 15. Juni die Marktführung im Samstagabend-TV sichern. Doch auch abseits von Hansi Hinterseer und den Kastelruther Spatzen gibt es neue Schlager-Stars und –Sternchen, die jüngere Fans anziehen. Zu Beatrice Egli etwa, der Gewinnerin von "Deutschland sucht den Superstar 2013", bekennen sich bei Facebook über 250.000 Fans, die im Schnitt zwischen 18 und 34 Jahre alt sind. Damit führt sie die Liste der deutschsprachigen Schlager-Sänger bei Facebook an, wie die Plattform Schlagerplanet.com ermittelt hat. Andrea Berg und Helene Fischer spielen mit 200.000 Fans in der gleichen Liga. Zusammen zählen die Top-10-Schlagerkünstler auf Facebook 1,2 Millionen Fans.

Neben Facebook bringen Online-Foren wie Schlagerplanet.com die Schunkel-Musik ins Netz. Das Startup ging Ende 2012 online und sammelte in einer Finanzierungsrunde ein halbes Jahr später einen siebenstelligen Betrag ein. Zu den Geldgebern gehören Bayern Kapital, HR Alpha Venture Partners und Whitestone Communication Networks. Laut Geschäftsführer Markus Dickhardt steigen die Nutzerzahlen aktuell jeden Monat um 20 Prozent, was er nicht zuletzt auf die Popularität neuer Schlager-Stars wie Beatrice Egli zurückführt.

Schlager erobern die digitale Welt

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht